webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Störtebeker Glüh-Bierpunsch

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Störtebeker Braumanufaktur GmbH / Stralsund


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.02.2024


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Gewürzbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Bier (Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen), Getränkesirup mit Holunderbeergeschmack (Invertzucker, 1% Holunderbeersaftkonzentrat, Säuerungsmittel Citronensäure, natürliche Aromen)


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

viel


Geruch:

fruchtig-beerig


Geschmack:

sehr fruchtig, säuerlich, süß, nach Holunderbeere, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir haben es Mitte Februar und draußen sind schon die ersten Blumen zu sehen, auch die ersten Kirschblüten kann man entdecken. Kein Wunder bei über 15°C. Ungewöhnlich warm ist es, da passt das "Störtebeker Glüh-Bierpunsch" eher nicht so. Zumindest nicht warm. Ich hatte auf dem Weihnachtsmarkt im Dezember mal ein belgisches Glüh-Bier, das hat mir gut gefallen, nun also eines aus dem hohen Norden. Und ich probiere es kalt. Optisch ist es wirklich sehr ansehnlich mit dem üppigen, festen und feinporigen Schaum auf dem dunklen Rot. Beerig riecht es und der Antrunk kann ebenfalls mit roten Beeren auftrumpfen. Holunderbeere kommt durch, auch eine feine Säure ist die ganze Zeit über sehr präsent. Diese mischt sich aber schnell mit einer deutlichen Süße, die aber nicht übertrieben dosiert schmeckt. Der Hopfen hält sich eher bedeckt, am Ende schmeckt es leicht würzig. Ich finde das wirklich ein interessantes Bier, was garantiert warm auch richtig gut kommt. In dieser Kategorie sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2024-02-18

Mir schmeckt dieses Bier weder kalt noch warm. Is halt ein Radler… und Bier gehört nicht gepanscht. Ist aber nur meine Meinung 2 Kronkorken


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ratsherrn Pilsener Brauerei Stralsund

Stände Pilsener

Störtebeker Bernstein-Weizen


Störtebeker Hanse-Porter

Störtebeker Pilsener-Bier

Störtebeker Schwarz-Bier


Ratsherrn Pilsener Brauerei Stralsund

Störtebeker Pilsener-Bier

Störtebeker Schwarz-Bier


Störtebeker Roggen-Weizen

Störtebeker Stark-Bier

Stralsunder Lager


Stände Export

Stralsunder Pils

Zum Alten Fritz Zwickelfritz Hell


Zum Alten Fritz Zwickelfritz Dunkel

Hofgut Kellerbier

Störtebeker Atlantik-Ale


Stände Pilsener

Störtebeker Pilsener-Bier

Störtebeker Stark-Bier


Störtebeker Keller-Bier 1402

Stralsunder Pils

Störtebeker Roggen-Weizen


Störtebeker Atlantik-Ale

Störtebeker Bernstein-Weizen

Störtebeker Pilsener-Bier


Störtebeker Hanse-Porter

Störtebeker Schwarz-Bier

Störtebeker Scotch-Ale / Whisky-Bier


Störtebeker Baltik-Lager

Stralsunder Traditionsbock

Stralsunder Frühlingsbock


Störtebeker Baltik-Lager

Störtebeker Roggen-Weizen

Störtebeker Scotch-Ale / Whisky-Bier


Störtebeker Schwarz-Bier

Störtebeker Rauchweizenbier

Störtebeker Imperial Stout


Störtebeker Atlantik-Ale

Störtebeker Bernstein-Weizen

Störtebeker Pilsener-Bier


Störtebeker Baltik-Lager

Störtebeker Eis-Lager

Störtebeker Wit-Bier


Störtebeker Übersee-Pils

Störtebeker Nordik Porter

Störtebeker Keller-Bier 1402


Störtebeker Keller-Bier 1402

Störtebeker Hanse-Porter

Störtebeker Roggen-Weizen


Störtebeker Mittsommer-Wit

Störtebeker Stark-Bier

Störtebeker Pazifik-Ale


Störtebeker Irish Red-Ale

Störtebeker Nordisch-Hell

Störtebeker Hopfen-Weisse


Prost! Störtebeker Braumanufaktur Bio Pils

Störtebeker Winter Bock





Impressum