webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Mönchshof Lager

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Kulmbacher Brauerei AG / Kulmbach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.10.2011


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

malzig, süffig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 02.04.2004: Ein weiteres Bier aus der geheimen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach. Diesmal das "Mönchshof Premium Lagerbier". Dieses Bier präsentiert sich in der typischen 0,5l-Bügelverschluss-Flasche und lässt es beim Öffnen richtig ploppen! Gutes Zeichen! Vom Aussehen ist dann auch alles OK. Goldgelb, mit ordentlich Schaum. Wenn man dann seine Nase an das offizielle Biertestglas hält, strömt es einem schon ziemlich hopfig um die Ohren. Wenn man dann aber einen Schluck zu sich nimmt, kommt es einem doch relativ mild und malzig vor. Fast schon süffig. Was dann aber auffällt, ist der hohe Anteil an Kohlensäure. Das ist echt heftig. Dieses Bier ist insgesamt im mittleren bis oberen Bereich anzusiedeln. Es schmeckt gut, aber was fehlt, ist der eigenständige Geschmack. Schade eigentlich! Lecker ist es aber. Was noch lobend zu erwähnen sei: Das sehr weiche Brauwasser! Mal probieren und eigene Meinung bilden. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 02.12.2011:
Aha, man hat das Etikettendesign etwas angepasst. Der Mönch schaut aber freundlich drein. Sehr sympathisch. Besser als das alte Etikett, welches ich beim letzten Test im April 2004 noch sah. Viel spannender ist aber, ob das Bier auch besser geworden ist. Zwar hat es seinerzeit gute 7 Punkte erhalten, aber da ist noch Luft nach oben. Lassen wir uns überraschen. Die Daten (4,9%vol. Alkohol und 11,5% Stammwürze) sind geblieben. Also, ich nehme die Flasche in die Hand, setze den Daumen an den Bügel und... ein unspektakuläres Ploppen tut sich auf. Dafür sieht es eingeschenkt umso schöner aus. Ein glasklares Goldgelb und eine feste Schaumkrone. Der Geschmack ist auch nicht schlecht. Ein ziemlich milder Antrunk, schön weich durch das Brauwasser und mit einer dezenten Süße unterlegt, macht es doch alles richtig. Eine zurückhaltende Kohlensäure, die nur ein leichtes Prickeln auf der Zunge verursacht, ist zu vernehmen. Die Süffigkeit und Bekömmlichkeit überwiegen. Zur Mitte hin kommt der Hopfen durch, der aber nicht bitter, sondern leicht krisp schmeckt und damit dem Mönchshof seine sehr gut dosierte Würzigkeit verleiht. Doch, dieses Bier schmeckt gut und besser als vor sieben Jahren. Frisch und süffig, dieser Kulmbacher. 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Andreas
2015-05-30

Optisch keine Schönheit dieses Helle. Die spärliche Schaumkrone implodiert förmlich und nach wenigen Sekunden steht ein schal aussehendes Bier vor mir. Der frische malzige Duft zeigt aber, dass doch noch etwas Leben im Glas ist. Der Antrunk ist leicht süßlich und das Bier geht gut runter. Die dezente Spritzigkeit geht in Ordnung. Aber dann? Da passiert nicht mehr viel. Der Hopfen blitzt mal kurz auf und das wars dann auch schon. Das Bier kann mich nicht überzeugen.


Johnny
2014-10-12

Schaut optisch gut aus. Die Schaumkrone ist wenig und schnell weg. Die ersten Schlücke waren sehr gut und stark im Geschmack, von malzig bis hopfig. Alles andere was danach kam war eher langweilig und so gut wie kein Vergnügen. Geschmacklich sehr sehr langweilig. Vielleicht war die Flasche nicht gut...


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hiernickel Pils

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Kapuziner Weißbier Kristall-Weizen


Kapuziner Weißbier Leicht

Kapuziner Weißbier Schwarz

Kapuziner Winter-Weißbier


Kulmbacher Edelherb

Kulmbacher Eisbock

Eku 28


Eku Export

Eku Festbier

Eku Hell


Eku Pils

Kulmbacher Export

Kulmbacher Feinmild


Kulmbacher Festbier

Kulmbacher Gold

Kulmbacher Lager Hell


Kulmbacher Premium Pils

Mönchshof Bockbier 6,6%

Mönchshof Festbier


Mönchshof Maingold Landbier

Mönchshof Naturtrübes Kellerbier

Mönchshof Original Pils


Mönchshof Pilsener

Mönchshof Urtypisches Schwarzbier

Mönchshof Weihnachts Bier


Mönchshof Historisches Märzen

Mönchshof Kulmquell

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb


Mönchshof Bayerisch Hell

Mönchshof Bockbier 6,9%

Kulmbacher Export


Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Kulmbacher Festbier

Mönchshof Exportbier Unfiltriert


Mönchshof Maibock

Mönchshof Original Pils

Sternla


Kapuziner Winter-Weißbier

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Mönchshof Zoigl


Mönchshof Weihnachts Bier

Mönchshof Bayerisch Hell

Kapuziner Weißbier Hefe Dunkel Naturtrüb


Kulmbacher Edelherb





Impressum