webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Kapuziner Kellerweizen

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft / Kulmbach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.10.2021


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

sehr viel, fest und cremig


Geruch:

nach Banane


Geschmack:

mild, leicht nach Banane und Weizenmalz, viel Karamell, etwas Röstmalz, dezent würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an den Onlineshop meibier.de !


Fazit:

Für mich neu ist das vor mir stehende "Kapuziner Kellerweizen". Dieses bernsteinfarbige Obergärige hat einen Alkoholgehalt von 5,1vol.% und wurde bei der berühmten Kulmbacher-Brauerei gebraut. Eingeschenkt im Glas sieht es traumhaft aus: Hefetrüb, bernsteinfarbig und mit einem Schaum, den man so auch nicht alle Tage zu Gesicht bekommt: Sehr fest und mega cremig. Klasse auch der Geruch nach Banane. Nur leicht ist die Kohlensäure ausgeprägt, es kommt aber von Beginn an eine sehr leckere Weizenmalznote durch. Schön harmonisch ist diese ausdefiniert. Auch die Banane ist präsent, diese ist aber deutlicher zu riechen. Auf jeden Fall macht das Bier von Beginn an Spaß. Etwas Schwarzbrot schimmert durch, auch kann ich Karamell schmecken. Im weiteren Verlauf ist auch ein Hauch Röstmalz mit von der Partie. Sehr süffig und nur leicht würzig ist das "Kapuziner Kellerweizen", welches wirklich total lecker ist. Dazu die tolle Optik. Ein kleines bisschen mehr Kohlensäure würde ich gut finden, so ist das Bier aber auch total klasse! Klare Kaufempfehlung!

Das Bier gibt es bei meibier.de zu kaufen.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2021-10-11

Das Kapuziner Kellerweizen kommt in einer braunen 0,5l Bügelverschluß-Flasche mit schönem Etikett in rot/beige. Im Glas steht es bräunlich mit feinporiger Schaumkrone. Es riecht fruchtig heftig. Der Antrunk ist spritzig, leicht säuerlich fruchtig und im Abgang dezent hefig. Das Weizen ist süffig und lecker. 7 Kronkorken


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hiernickel Pils

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Kapuziner Weißbier Kristall-Weizen


Kapuziner Weißbier Leicht

Kapuziner Weißbier Schwarz

Kapuziner Winter-Weißbier


Kitzmann Bergkirchweihbier

Kitzmann Edelpils

Kitzmann Helles Lager


Kulmbacher Edelherb

Kulmbacher Eisbock

Eku 28


Eku Export

Eku Festbier

Eku Hell


Eku Pils

Kulmbacher Export

Kulmbacher Feinmild


Kulmbacher Festbier 2015

Kulmbacher Gold

Kulmbacher Lager Hell


Kulmbacher Premium Pils

Mönchshof Festbier

Mönchshof Landbier


Mönchshof Kellerbier

Mönchshof Original Pils

Mönchshof Pilsener


Mönchshof Lager

Mönchshof Schwarzbier

Mönchshof Weihnachts Bier


Mönchshof Historisches Märzen

Mönchshof Kulmquell

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb


Mönchshof Hell

Mönchshof Lager

Mönchshof Bockbier


Kulmbacher Export

Kitzmann Helles Lager

Kitzmann Edelpils


Kitzmann Bergkirchweihbier

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Kulmbacher Festbier 2015


Mönchshof Exportbier Unfiltriert

Mönchshof Maibock

Mönchshof Original Pils


Kapuziner Winter-Weißbier

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Mönchshof Zoigl


Mönchshof Weihnachts Bier

Mönchshof Hell

Kapuziner Weißbier Hefe Dunkel Naturtrüb


Kulmbacher Edelherb

Mönchshof Landbier

Eku Pils


Kitzmann Bergkirchweihbier

Mönchshof Schwarzbier

Mönchshof Bockbier


Mönchshof Hell

Mönchshof Lager

Kulmbacher Festbier 2021


Kitzmann Helles Lager

Kitzmann Edelpils





Impressum