webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Mönchshof Zwickl

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft / Kulmbach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

20.04.2022


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes Bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

leicht spritzig, malzig, sehr kernig, nach Karamell, dezent nussig, süßlich, zurückhaltend gewürzt, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an den Onlineshop meibier.de !


Fazit:

Das "Mönchshof Zwickl" scheint wohl neu auf dem Markt zu sein, vielleicht ist es auch nur das Export mit einem neuen Namen. Aber trotzdem veröffentliche ich das Bier jetzt mal unter diesem Namen. Vor ein paar Jahren wurde die Marke der Kulmbacher Aktien-Gesellschaft relauncht und seitdem sehen die Etiketten schon sehr edel aus. Und urig. Dann taucht da noch der Begriff "Manufaktur" auf dem Etikett auf. Mannomann, so geht Marketing :-). Im Glas macht das 5,4%ige Bier alles richtig! Der tolle, feste Schaum auf dem stumpfen Bernstein macht was her, der Geruch bietet eine leichte Würzigkeit. Leicht spritzig sind die ersten Sekunden, es hat einen malzigen Körper, der auch etwas Karamell und eine gute Süße liefert. Durch die leicht kernig-nussigen Aromen entsteht ein uriger, süffiger Geschmack, der leicht an Getreide erinnert. Die Würzigen Aromen halten sich eher zurück, der Hopfen ist zurückhaltend dosiert. Das sorgt für eine hohe Drinkability. Leider lassen die getreidigen Aromen ab der Mitte nach, in der zweiten Hälfte klingt es ruhig und leicht süßlich aus. Schade, dass es hier nachlässt. Das "Mönchshof Zwickl" ist aber trotzdem ein sehr süffiges Bier mit einem sehr leckeren Start und einem eher nachlassenden Abgang. Gut ist es aber allemal!

Das Bier gibt es bei meibier.de zu kaufen.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hiernickel Pils

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Kapuziner Weißbier Kristall-Weizen


Kapuziner Weißbier Leicht

Kapuziner Weißbier Schwarz

Kapuziner Winter-Weißbier


Kitzmann Bergkirchweihbier

Kitzmann Edelpils

Kitzmann Helles Lager


Kulmbacher Edelherb

Kulmbacher Eisbock

Eku 28


Eku Export

Eku Festbier

Eku Hell


Eku Pils

Kulmbacher Export

Kulmbacher Feinmild


Kulmbacher Festbier 2015

Kulmbacher Gold

Kulmbacher Lager Hell


Kulmbacher Premium Pils

Mönchshof Festbier

Mönchshof Landbier


Mönchshof Kellerbier

Mönchshof Original Pils

Mönchshof Pilsener


Mönchshof Lager

Mönchshof Schwarzbier

Mönchshof Weihnachts Bier


Mönchshof Historisches Märzen

Mönchshof Kulmquell

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb


Mönchshof Hell

Mönchshof Lager

Mönchshof Bockbier


Kulmbacher Export

Kitzmann Helles Lager

Kitzmann Edelpils


Kitzmann Bergkirchweihbier

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Kulmbacher Festbier 2015


Mönchshof Exportbier Unfiltriert

Mönchshof Maibock

Mönchshof Original Pils


Kapuziner Winter-Weißbier

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Mönchshof Zoigl


Mönchshof Weihnachts Bier

Mönchshof Hell

Kapuziner Weißbier Hefe Dunkel Naturtrüb


Kulmbacher Edelherb

Mönchshof Landbier

Eku Pils


Kitzmann Bergkirchweihbier

Mönchshof Schwarzbier

Mönchshof Bockbier


Mönchshof Hell

Mönchshof Lager

Kulmbacher Festbier 2021


Kitzmann Helles Lager

Kitzmann Edelpils

Kapuziner Kellerweizen


Kulmbacher Lager Hell

Kulmbacher Edelherb

Mönchshof Kellerbier






Impressum