webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Kitzmann Bergkirchweihbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft / Kulmbach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

25.04.2021


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

sattes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, süffig, leicht süßlich, dezent gewürzt, langer Abgang


Sonstiges:

2021er-Testbier: Vielen Dank an den Onlineshop meibier.de ! // Wurde zum "Bier des Monats April 2006" vom Bierclub.de gewählt.


Fazit:

Bewertung 16.04.2006: Die mittelfränkische Stadt Erlangen ist Austräger einer der beliebtesten fränkischen Volksfeste, die Erlanger Bergkirchweih, die regelmäßig im April stattfindet. Und zu diesem Anlass braut die "Kitzmann-Bräu KG" jedes Jahr ein besonderes Bier, eben das heute Testobjekt mit einem voluminösen Alkoholgehalt von 5,9%vol. Im Glas sieht es sehr gut aus: Goldgelb und mit einer saftigen, festen Schaumkrone. Der erste Schluck kommt wirklich sehr gut herüber. Kein Wunder, wurde dieses Bier doch gerade mal vor 15 Tagen in Flaschen gefüllt. Das schmeckt man auch. Es hat einen frischen, saftigen Geschmack, trumpft mit einer angenehmen Kohlensäure auf und auch die Tiefe ist nicht zu verachten. Der Antrunk ist leicht und süßlich, der Mittelteil dann gefestigt und hopfenlastiger. Aber eher auf die subtile, unterschwellige Art und Weise. Schönes Bier. Mit seiner leichten Kopfnote begeistert es. Und diese Süffigkeit. Da kann man sich gleich doppelt auf den April in Mittelfranken freuen. Oberklasse. 10 von 10 Punkten.

Bewertung 16.09.2012:
Jedes Jahr zu Pfingsten steigt in Erlangen eine Riesenparty, die Bergkirchweih. Da wird zünftig gefeiert und natürlich auch viel getrunken. Diesem Fest zu Ehren hat die Brauerei Kitzmann ein besonderes Bier kreiert, welches jährlich ab April erhältlich ist. Dieses Märzenbier hat eine Stammwürze von 13,4%, was einem Alkoholgehalt von ca. 5,9% Alkohol entspricht. Man mag es also etwas kräftiger. So ist es auch bei der Farbe. Diese ist satt goldgelb und und der Schaum ist ebenfalls ansehnlich. Eine intensive Karamell-Note ist zu riechen, die Vorfreude auf den ersten Schluck steigt. Der Antrunk verfügt über eine durchschnittliche Spritzigkeit, es wirkt bekömmlich. Die ersten Momente sind von einer feinen Würzigkeit dominiert, die auch von einer gewissen Süffigkeit untermalt sind. Mir ist es aber fast schon eine Spur zu herb und zu wenig Süß. Denn der Geruch nach Karamellmalz lässt einen weniger trockenen Geschmack erwarten. Süffig ist es, zur Mitte hin lässt die Würzigkeit nach und dadurch wird dieses Festbier wieder harmonischer. Gut, aber leider nicht umwerfend. Das hat vor 6 Jahren besser geschmeckt. Mir fehlt das Besondere. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 25.04.2021:
Ich teste erneut das "Kitzmann Bergkirchweihbier", welches seit 2018 leider nicht mehr aus Erlangen, sondern nun von der Kulmbacher gebraut wird. Diese hat 2018 die Namensrechte und die Herstellung der Biere von den Erlangern übernommen, die aufgrund einbrechender Umsätze und Ausstöße verkauft haben. Nun wird dieses Märzenbier, welches immer noch 5,9% hat, knapp 100km nordöstlicher gebraut. Eingeschenkt macht das Festbier eine durchschnittliche Figur. Der Schaum will nicht sonderlich lange halten. Dafür das Goldgelb umso einladender. Die ersten Sekunden gefallen dann deutlich besser. Ein spritziger, süffiger Antrunk ist das erste, was ich schmecke. Eine leckere Süße ist vorhanden, das Bier ist von der ersten Sekunde an süffig und macht Spaß. Lecker malzig und mit einem guten Körper, relativ mild ist es dabei, der Hopfen schimmert zwar dezent durch, das Bier wird aber erst im letzten Drittel deutlicher. Die Würzigkeit bleibt dann aber sehr lange erhalten. Auch wenn es jetzt keine besonders spektakulären Aromen bietet, macht es aber auch nichts falsch. Das "Kitzmann Bergkirchweihbier" geht gut herunter, bietet eine hohe Drinkability und lädt ständig ein, einen neuen Schluck zu sich zu nehmen. Und so muss ein Märzen sein! Alles in allem: Gut! 7 von 10 Punkten.

Das Bier gibt es bei meibier.de zu kaufen.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

der Einheimische
2012-08-26

also das Kitzmann Kerw-Bier ist immer top!!
Aber zur allgemeinen Info findet der "Berg" immer vom Donnerstag vor Pfingsten bis einschließlich Montag nach Pfingsten statt. Nicht im April!!


schwabbelbagge
2012-05-18

Dieses "Bier" ist eine Frechheit - ungenießbar.
Dünn, dünner, K.......
Gut, dass man diese Plörre schon vorab testen konnte - da weiß man doch gleich, welcher Keller sich heuer gar nicht erst rentiert!


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hiernickel Pils

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Kapuziner Weißbier Kristall-Weizen


Kapuziner Weißbier Leicht

Kapuziner Weißbier Schwarz

Kapuziner Winter-Weißbier


Kitzmann Edelpils

Kitzmann Helles Lager

Kulmbacher Edelherb


Kulmbacher Eisbock

Eku 28

Eku Export


Eku Festbier

Eku Hell

Eku Pils


Kulmbacher Export

Kulmbacher Feinmild

Kulmbacher Festbier 2015


Kulmbacher Gold

Kulmbacher Lager Hell

Kulmbacher Premium Pils


Mönchshof Festbier

Mönchshof Landbier

Mönchshof Kellerbier


Mönchshof Original Pils

Mönchshof Pilsener

Mönchshof Lager


Mönchshof Schwarzbier

Mönchshof Weihnachts Bier

Mönchshof Historisches Märzen


Mönchshof Kulmquell

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb

Mönchshof Hell


Mönchshof Lager

Mönchshof Bockbier

Kulmbacher Export


Kitzmann Helles Lager

Kitzmann Edelpils

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb


Kulmbacher Festbier 2015

Mönchshof Exportbier Unfiltriert

Mönchshof Maibock


Mönchshof Original Pils

Kapuziner Winter-Weißbier

Kapuziner Weißbier Hefe-Weißbier Naturtrüb


Mönchshof Zoigl

Mönchshof Weihnachts Bier

Mönchshof Hell


Kapuziner Weißbier Hefe Dunkel Naturtrüb

Kulmbacher Edelherb

Mönchshof Landbier


Eku Pils

Mönchshof Schwarzbier

Mönchshof Bockbier


Mönchshof Hell

Mönchshof Lager

Kulmbacher Festbier 2021


Kitzmann Helles Lager

Kitzmann Edelpils

Kapuziner Kellerweizen






Impressum