webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Jopen Mooie Nel / North Sea IPA

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Cafe Restaurant Jopenkerk (Jopen BV) / Haarlem


Herkunft:

Holland


Getestet am:

07.04.2020


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerste, Hafer, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

sehr fruchtig, spritzig, würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus der Kleinstadt Haarlem bei Amsterdam, unweit der Nordsee stammt das heutige 6,5%ige Testbier. Der Name: "Jopen Mooie Nel / North Sea IPA". Der Name stammt vom kleinen Fluss, der durch Haarlem fließt. Mal abwarten wie es schmeckt. Im Glas sieht es ganz okay aus. Ein minimal stumpfes, sehr sattes Goldgelb ist zu sehen, der Schaum hält sich zurück, der Geruch ist dafür umso fülliger. Eine ordentliche Fruchtigkeit ist zu riechen, aber auch zu schmecken. Das gefällt mir aber sehr gut. Schöne Aromen von Mangos, Orangen, Äpfeln schimmern durch. Dazu gibt es eine üppige Kohlensäure, so dass das Bier richtig angenehm spritzig ist. Mit der Zeit wird es auch immer würziger, ab der Mitte kommen auch bittere Aromen hinzu, der sehr lange Abgang rundet dieses sehr fruchtige, würzige Bier prima ab. Zumal immer wieder etwas Blutorange durchschimmert. Klasse Bier! Neun Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Prxxxe
2023-09-01

Sehr fruchtig mit einem Geschmack nach Mango und Ananas. Im Geschmack eher cremig und sehr weich. Es hat aber auch ein bisschen was von der harzigen Bitterkeit, die man von IPAs gewohnt ist. Ich bin ja nicht so der Riesenfreund von IPA, weil es mir oft zu unrund schmeckt. Dieses hier geht auf jeden Fall ganz gut klar, vor allem, weil die Frucht auch im Geschmack noch gut vorhanden ist! 3.5 von 5 Punkten


Rita
2023-04-22

Das erste Wochenende in diesem Jahr am Strand. Saukalt, aber die Sonne lässt sich blicken. Da kommt dieses fruchtige IPA gerade recht. Ich bin angenehm überrascht vom fruchtig süßen Duft. Vor allem gefällt mir, dass es auch im Mund fruchtig weitergeht. Ein feine Süße schwingt mit, die sich aber vornehm im Hintergrund hält. Dominierend ist der Hopfen mit seiner ordentlichen Bitteren. Mir gefällt dieses Bier äußerst gut.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Jopen Adriaan Wit

Jopen Stout Extra

Jopen Adriaan Wit


Jopen Doubting Thomas

Bird Lekkerinde Kauw

Jopen Bokbier


Jopen Life's a Beach

Lowlander I.P.A.

Lowlander White Ale


Jopen Apri-Gose in der Hose

Lowlander Grapefruit Pale Ale

Bird Fuut Fieuw


Jopen & Brlo: Brother Brother

Bird Datisandere Koekoek

Bird Zwaan Zinnig


Bird Rumoerige Roodborst

Lowlander Islander Tropical Ale

Jopen Super DuPA!


Bird Nognietnaar Huismus

Bird Nog Eendje

Jopen Spring in the Hop


Gebrouwen door Vrouwen Bloesem Blond

Jopen Blurred Lines

Jopen Heavy Cross


Jopen Dubbel Wit

Jopen Juicy Lager

Jopen Craft Pilsener


Gebrouwen door Vrouwen Gember Gold

Lowlander Leftover Lemon & Elderflower





Impressum