webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Lowlander White Ale

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Cafe Restaurant Jopenkerk (Jopen BV) / Haarlem


Herkunft:

Holland


Getestet am:

28.08.2019


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Belgisches Witbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Orange, Kamille, Holunderblüten


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, minimal nach Weizenmalz, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Hier im Hotel Postillion im Store in Amsterdam habe ich das vor mir stehende "Lowlander White Ale" gekauft, welches ich nun hier im Zimmer testen werde. Dieses Bier wurde mit den ungewöhnlichen Zutaten Orange, Kamille und Holunderblüten gebraut. Das ist ja mal was außergewöhnliches. Optisch ist das Bier sehr gut. Ein fester Schaum ist zu sehen, der Geruch ist würzig und der Antrunk leicht fruchtig. Es kommen leicht süßliche Aromen durch. Unter anderem schimmert etwas Orange durch. Dabei ist dieses Witbier mild. Zumindest im ersten Drittel. Ab der Mitte wird es würziger, dann kommen auch leicht bittere Aromen durch. Und auch der Holunder meldet sich zu Wort. Grundsätzlich schmeckt es gut, die Aromen hätten aber ruhig etwas intensiver sein dürfen. Leider werden sie nur angedeutet. Der lange Abgang ist gut, das "Lowlander White Ale" ist geschmacklich leider unspektakulär. Alles in allem bekommt dieses Bier ganz gute sechs Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2022-02-17

Das Lowlander White Ale ein Wittbier mit 5 % aus Holland steht hellgelb getrübt mit ordentlicher Schaumkrone im Glas. Es riecht minimal fruchtig. Der Antrunk ist minimal malzig. Im 2. Drittel eine leichte getreidige Würze gepaart mit einer angenehmen Fruchtigkeit. Auf der Zutatenliste sind unter sind unter anderem Kamille, Holunder und Orange zu finden. Das letzte Drittel ist sehr mild und der Hopfen geht leider total unter. Eine leichte Fruchtsäure hält angenehm im Hintergrund. Ja das kann man trinken ist aber kein Highlight. 6 Kronkorken


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Jopen Adriaan Wit

Jopen Stout Extra

Jopen Adriaan Wit


Jopen Doubting Thomas

Bird Lekkerinde Kauw

Jopen Bokbier


Jopen Life's a Beach

Lowlander I.P.A.

Jopen Apri-Gose in der Hose


Lowlander Grapefruit Pale Ale

Bird Fuut Fieuw

Jopen & Brlo: Brother Brother


Jopen Mooie Nel / North Sea IPA

Bird Datisandere Koekoek

Bird Zwaan Zinnig


Bird Rumoerige Roodborst

Lowlander Islander Tropical Ale

Jopen Super DuPA!


Bird Nognietnaar Huismus

Bird Nog Eendje

Jopen Spring in the Hop


Gebrouwen door Vrouwen Bloesem Blond

Jopen Blurred Lines

Jopen Heavy Cross


Jopen Dubbel Wit

Jopen Juicy Lager

Jopen Craft Pilsener






Impressum