webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Jopen Stout Extra

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Cafe Restaurant Jopenkerk (Jopen BV) / Haarlem


Herkunft:

Holland


Getestet am:

08.07.2006


Testobjekt:

0,3l-Flasche


Biersorte:

Stout


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Gerste, Hopfen, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich, cremig


Geruch:

süßlich, sehr malzig


Geschmack:

malzig, geröstet, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Stoutbiere trifft man eher auf der Insel, sprich Großbritannien an. Dieses hier stammt aber aus Nordholland und macht im Glas einen richtig guten Eindruck: Schwarz wie die Nacht, dazu ein feiner, cremiger Schaum. Fast wie ein Guinness stellt es sich hier vor. Und riechen tut es auch wie jenes irische Bier. Süßlich und mit einem feinen Röstmalzaroma. Der erste Schluck ist ordentlich bitter, gepaart mit dem süßlichen Malz, welches trocken und intensiv herüber kommt. Der nächste Schluck: Wieder eine Spur würziger und bitterer. Das geht aber in die Tiefe. Noch nach Minuten hat man dieses Aroma auf der Zunge, es scheint, gar nicht mehr verschwinden zu wollen. Dieses holländische Stout macht seine Sache gut und kann somit empfohlen werden. Wer ein Freund dieses Typs ist, kann durchaus zugreifen. Vielleicht wirkt es manchmal etwas zu rau. Aber durchaus im oberen Drittel.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Jopen Adriaan Wit

Jopen Adriaan Wit

Jopen Doubting Thomas


Bird Lekkerinde Kauw

Jopen Bokbier

Jopen Life's a Beach


Lowlander I.P.A.

Lowlander White Ale

Jopen Apri-Gose in der Hose


Lowlander Grapefruit Pale Ale

Bird Fuut Fieuw

Jopen & Brlo: Brother Brother


Jopen Mooie Nel / North Sea IPA

Bird Datisandere Koekoek

Bird Zwaan Zinnig


Bird Rumoerige Roodborst

Lowlander Islander Tropical Ale

Jopen Super DuPA!






Impressum