webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Kaapse & Van Moll: Armand

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Kaapse Brouwers / Rotterdam


Herkunft:

Holland


Getestet am:

26.02.2022


Testobjekt:

0,15l vom Fass


Biersorte:

India Style Lager


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Clementinen


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

fruchtig, etwas Orange und Mandarine, würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Nun probiere ich ein India Pale Lager aus Rotterdam von den Jungs von Kaapse Brouwers, das sie zusammen mit den Brauern von Van Moll aus Eindhoven gebraut haben. Das "Kaapse & Van Moll: Armand" hat einen Alkoholgehalt von 5,5vol.% und es wurde mit Clementinen und den Hopfensorten Idaho 7, Pacific Sunrise und Saphir gebraut. Das liest sich mal richtig fruchtig. Und so ist es auch: Der erste Schluck dieses topp aussehenden Bieres ist sehr fruchtig. Es kommen direkt Aromen von Orangen und Mandarinen durch, der Geschmack ist aber eher unspektakulär. Gut würzig ist es im weiteren Verlauf, die Säure wird deutlicher, dann kommen Aromen von Grapefruit hinzu. Und eben auch viele würzige Eindrücke. Der Abgang ist sehr lang. Grundsätzlich ist das Bier gut, aber auch nichts Besonderes. Alles in allem bekommt das "Kaapse & Van Moll: Armand" ganz gute sechs Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Kaapse Carrie

Kaapse Harrie

Kaapse Jiro


Kaapse & Eleven: El

Kaapse Aletta

Kaapse Lennie


Kaapse Karel

Kaapse All Together

Kaapse Maria


Kaapse Ludwig

Kaapse Gozer

Kaapse Matador


Kaapse Bea

Kaapse & Lokaal 42 & Oldskool: Jurr

Kaapse Igor


Kaapse Karel on Steroids

Kaapse Zweipac

Kaapse Dennie


Kaapse Bertus

Kaapse & Dok Brewing: Herman

Kaapse & Kees: Kees 2021


Kaapse & Ramses: Brandgans





Impressum