webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Kaapse Bertus

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Kaapse Brouwers / Rotterdam


Herkunft:

Holland


Getestet am:

26.02.2022


Testobjekt:

0,15l vom Fass


Biersorte:

Braunbier


Alkoholgehalt:

10,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot, fast schwarz


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

nach Karamell


Geschmack:

fruchtig, weich, sehr malzig, viel Karamell, etwas Röstmalz, Vanille und Kaffee, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Kaapse Bertus" ist mein nächstes Testbier. Dieses 10%ige Brown Ale wird traditionell immer als letztes Bier im Jahr gebraut und wird jetzt Ende Februar hier frisch vom Fass ausgeschenkt. Es ist dunkelrot, fast schon schwarz und der Antrunk ist fruchtig und weich. Ich schmecke leichte Aromen von roten Beeren, auch schimmert etwas Kirsche durch. Dabei ist das Bier sehr malzig. Eine Menge Karamell kommt durch, auch ist da etwas Vanille wahrzunehmen. Schön süffig ist das Bier, es wird viel Körper geboten. Der nächste Schluck sorgt für viel Volumen, das Bertus ist süffig und bietet leichte Röstmalzaromen. Dann schmecke ich Kaffee! Wirklich, das Bier ist klasse! Im Hintergrund ist da auch noch eine leichte Fassnote. Alles in allem ist das "Kaapse Bertus" ein klasse Bier!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Kaapse Carrie

Kaapse Harrie

Kaapse Jiro


Kaapse & Eleven: El

Kaapse Aletta

Kaapse Lennie


Kaapse Karel

Kaapse All Together

Kaapse Maria


Kaapse Ludwig

Kaapse Gozer

Kaapse Matador


Kaapse Bea

Kaapse & Lokaal 42 & Oldskool: Jurr

Kaapse Igor


Kaapse Karel on Steroids

Kaapse Zweipac

Kaapse Dennie


Kaapse & Van Moll: Armand

Kaapse & Dok Brewing: Herman

Kaapse & Kees: Kees 2021


Kaapse & Ramses: Brandgans





Impressum