webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Riedenburger Keller-Pils

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Riedenburger Brauhaus Michael Krieger KG / Riedenburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

21.12.2020


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

kernig, würzig, leicht nach ätherischen Ölen, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

In der 8. Generation braut man schon Bier im Riedenburger Brauhaus! Eine beachtliche Leistung. Zumal man nun ausschließlich mit Zutaten aus Bioland-Anbau braut und damit die erste Bio-Brauerei ist Bayern ist! Klasse! Ich teste nun hier in NRW das "Riedenburger Keller-Pils" mit 4,7%vol. Alkohol. Eingeschenkt ist es schon ansprechend. Feine Schwebstoffe sind beim Goldgelb zu sehen, der Schaum ist cremig und durchschnittlich ausgeprägt. Ich rieche feine ätherische Aromen, die auch im Antrunk gut durchkommen. Der Hopfen ist also schon mal lecker und von hoher Qualität. Diese leicht krautigen Aromen, die an Hanf erinnern, sorgen für einen wertigen Geschmack. Dabei ist es nicht übertrieben würzig, die Hefe und die Malzsüße sorgen für eine sehr hoge Süffigkeit. Zumal auch das Brauwasser super weich ist. Auch klasse sind die kernigen Aromen, die dem Ganzen einen urigen, urtypischen Charakter verleihen. Ja, das "Riedenburger Keller-Pils" ist sehr lecker. Süffig und weich, leicht würzig und total rund. Sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2020-12-30

Das Keller-Pils von Riedenburger kommt in einer braunen 0,33l Flasche daher. Im Glas leuchtet es goldgelb mit üppiger Schaumkrone. Es riecht malzig etwas süßlich. Im Antrunk schmeckt es mild würzig, leichte Citrusnoten im Mittelteil. Der Abgang ist recht hopfig. Gefällt mir jetzt nicht so gut. 6 Kronkorken.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Benediktinerabtei Plankstetten Dinkel

Benediktinerabtei Plankstetten Dunkles

Benediktinerabtei Plankstetten Spezial


Riedenburger Brauhaus 5-Korn Ur-Bier

Riedenburger Brauhaus Edel Bock Edition 2007

Riedenburger Brauhaus Einkorn Edelbier


Riedenburger Brauhaus Emmer Bier

Riedenburger Brauhaus Export

Riedenburger Brauhaus Gluten frei


Riedenburger Brauhaus Helles

Riedenburger Pilsner

Riedenburger Viva Bavaria Festbier


Riedenburger Brauhaus Weisse

Riedenburger Hefe-Weizen Michaeli Dunkel

Riedenburger Ur-Helles


Riedenburger Hefe-Weizen Michaeli Dunkel

Riedenburger Brauhaus Dolden Sud

Riedenburger Viva Bavaria Festbier


Riedenburger Pilsner

Benediktinerabtei Plankstetten Maibock

Riedenburger Ur-Weizen


Riedenburger Brauhaus Dolden Sud

Kehrwieder Kreativbrauerei & Riedenburger Brauhaus Frischer Traum 2015

Kehrwieder Kreativbrauerei & Riedenburger Brauhaus Frischer Traum 2016


Riedenburger Brauhaus Dolden Sud

Riedenburger Brauhaus Dolden Dark

Riedenburger Ur-Helles






Impressum