webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Engel Winterbock Dunkel

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Biermanufaktur Engel GmbH & Co. KG / Crailsheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

24.02.2007


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

7,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

sattes, dunkleres rot


Schaumkrone:

durchschnittlich, fein


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

malzig, süßlich, spritzig, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das 19. Bier dieser Brauerei aus Baden-Württemberg ist heute fällig. Ich glaube, es gibt keine andere Brauerei, die so viele verschiedene Sorten Bier braut. Respekt. Passend zur Jahreszeit (obwohl das Wetter nicht wirklich an einen Winter denken lässt) steht vor das "Engel Winterbock Dunkel" mit lässigen 7,2%vol. Typisch für die Engel sind die Schraubverschlüsse, die auch dieses Bier wieder einmal inne hat. Im Glas macht es jedenfalls einen grandiosen Eindruck: ein sattes rot, dazu eine Menge fester und feinporiger Schaum, der zudem noch lange Bestand hat. Na, wenn das so weitergeht, haben wir hier ein ganz großes Bier am Start. Nun denn.... Der erste Schluck ist echt gut. Das erste, was auffällt, ist der nicht zu schmeckende Alkohol. Wie oft trinkt man eines mit einem höheren Alkoholgehalt und muss dann nach den ersten Schluck das Gesicht verziehen. Nein, danke. Hier hat der Braumeister seinen Job gut gemacht. Eine angenehme Süße ist zu Beginn mit dabei. Das zweite, was auffällt, ist die hohe Rezenz. Für ein Bockbier schon ungewöhnlich spritzig. Dieser Winterbock ist süffig bis zum Abwinken, der Hopfen und die Bittere sind eher im letzten Drittel anwesend, aber stören nicht, sondern unterstützen das liebe Tierchen bei der Vollendung. Ich finde dieses Bier aus Crailsheim gelungen. Es ist rund und weich, trotzdem nicht langweilig, sondern es erfrischt auf eine schöne Art und Weise, ohne die Tiefe, die das Malz bietet, zu übertünchen. Ein gelungenes Bräu, welches aber im ersten Drittel leichte Geschmacksausfälle zeigt.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Engel Alt Crailsheimer Dunkel

Engel Bock Dunkel

Engel Bock Hell


Engel Dunkel

Engel EM-Bier

Engel Export


Engel Frühlingsbier

Engel Gold Original 5,2%

Engel Hefeweizen Dunkel


Engel Hefe-Weizen Hell

Engel Kellerbier

Engel Hell


Engel Oster-Engel

Engel Pilsner

Engel Volksfestbier


Engel Weihnachts-Engel 5,4%

Engel Weißbierpils

Hans-Albers Bier


Schnoor Bräu

Engel Hell

Engel Dunkel


Engel Kellerbier

Engel Kellerbier Dunkel

Engel Hefeweizen Dunkel


Engel Gold 5,4%

Engel Weihnachtsbier 5,5%

Engel Kellerbier Dunkel


Engel Aloisius

Engel Kellerbier Dunkel

Engel Kellerbier Dunkel


Engel Kellerbier

Engel Hell

Engel Bock Dunkel


Engel Aloisius

Engel Kellerbier Dunkel

Engel Kellerbier






Impressum