webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Engel Aloisius

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Biermanufaktur Engel GmbH & Co. KG / Crailsheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

30.10.2022


Testobjekt:

0,5l-Drehverschluss-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

helleres bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

leicht malzig, dezent würzig, leicht metallisch, leichte Malzsüße, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 01.06.2013: Ein waschechtes bayerisches Märzenbier namens "Engel Aloisius" steht vor mir. Satte 5,9%vol. Alkoholgehalt und eine Stammwürze von 14% sprechen für sich. Jetzt muss das Bier mit dem netten Etikett und der typischen Drehverschluss-Flasche nur noch schmecken. Ein sattes Bernstein und eine eher durchschnittlich ausgeprägte Schaumkrone begrüßen mich, das Bier sieht also schon mal gut aus. Der Geruch ist voller Malz, süßlich und leicht kernig riecht es. Ein richtig uriger Auftritt bis hier hin. Geschmacklich kann Aloisius mit einer feinen Spritzigkeit überzeugen. Gut dosiert ist diese Rezenz. Angenehm süßlich ist das Bier aus Baden-Württemberg, aber nicht so, dass man Angst um seine Zähne haben muss. Mit der Zeit kommt auch der Hopfen gut durch und sorgt für eine feine Würzigkeit, die aber auch nicht ins Bittere abdriftet. Lecker ist dieses Märzen. Aber auch eine Spur zu "normal". Süffig und bekömmlich ist es, aber der Aha-Effekt fehlt. Was ja nun auch nicht negativ zu sehen ist. Insgesamt stellt die Brauerei 18(!) verschiedene Biere her, und wenn alle so überdurchschnittlich wie dieses hier abscheiden, ist es doch grandios. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 30.10.2022:
Wir haben den 30.10.22 und damit geht auch dieser Monat langsam zu Ende! Wie schnell doch das Jahr vergeht. Hier im hohen Norden feiert man heute Halloween, wir in NRW machen es dann morgen. Aber da ich jetzt in der Nähe von Hamburg bin, wird halt heute Gas gegeben :-). Zur Einstimmung gibt es ein württembergisches "Engel Aloisius". Dieses Märzen hat einen Alkoholgehalt von 5,9vol.% und es sieht ganz okay aus: Bernsteinfarbig ist es, der Schaum ist eher zurückhaltend. Beim ersten Schluck kommt eine leichte Süße durch, es schmeckt malzig und es ist dezent würzig. Leider ist es dabei auch relativ langweilig. Und dann auch subtil metallisch. Wenigstens gibt es beim nächsten Schluck etwas Abwechslung. Dann kommen nämlich Aromen von Honig und Karamell durch. Leider stört die metallische Note etwas. Unterm Strich ist das "Engel Aloisius" nichts dolles! Ganz okay! 6 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2020-01-25

Das Aloisius Märzen von Engel. Braune 0,5l Flasche mit coolem Etikett worauf ein bayrischer Bierengel zu sehen ist. Einfach Klasse. Schön gekühlt fließt es honigfarben mit schneeweißer Schaumkrone ins Glas. Es riecht leicht malzig. Mild malzig im Antrunk, zur Mitte hin vollmundig würzig mit hopfigen Abgang. Is jetzt kein schlechtes Märzen, aber ich find es einen Tick zu herb. Ich gebe auch wegen des bayrischen Bierengels 7 süffige Kronkorken.


Johnny
2015-05-16

Dunkles braun und viel Schaum. Düfte von würzigem und malzigem kommen raus. Das Bier hat zu wenig Kohlensäure schmeckt aber angenehm malzig süß, leicht nach Honig, brotig. Sehr weich ist es! Der Hopfen mischt auch gut mit


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Engel Alt Crailsheimer Dunkel

Engel Bock Dunkel

Engel Bock Hell


Engel Dunkel

Engel EM-Bier

Engel Export


Engel Frühlingsbier

Engel Gold Original 5,2%

Engel Hefeweizen Dunkel


Engel Hefe-Weizen Hell

Engel Kellerbier

Engel Hell


Engel Oster-Engel

Engel Pilsner

Engel Volksfestbier


Engel Weihnachts-Engel 5,4%

Engel Weißbierpils

Engel Winterbock Dunkel


Hans-Albers Bier

Schnoor Bräu

Engel Hell


Engel Dunkel

Engel Kellerbier

Engel Kellerbier Dunkel


Engel Hefeweizen Dunkel

Engel Gold 5,4%

Engel Weihnachtsbier


Engel Kellerbier Dunkel

Engel Kellerbier Dunkel

Engel Kellerbier Dunkel


Engel Kellerbier

Engel Hell

Engel Bock Dunkel


Engel Kellerbier Dunkel

Engel Kellerbier

Engel Weihnachtsbier






Impressum