webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Engel Gold 5,4%

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Biermanufaktur Engel GmbH & Co. KG / Crailsheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.05.2012


Testobjekt:

0,5l-Drehverschluss-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, süßlich, leicht metallisch, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Neuer Name, neues Bier?!?! Das "Engel Gold", welches beim letzten Test vor acht Jahren noch "Engel Gold Original" hieß und etwas weniger Alkohol hatte, ist nun wieder an der Reihe. Abgefüllt ist dieses helle immer noch in die praktischen Drehverschluss-Flaschen. Und nun habe ich genug "gefaselt", es geht los. Ein sattes Goldgelb und relativ wenig Schaum darauf sind erst Mal ok, der erste Schluck ist es dann aber nicht unbedingt. Relativ süßlich mit einer subtilen, aber schmeckbaren Metallnote sind nicht des Weisheit letzter Schluss. Die Kohlensäure blubbert leise vor sich hin, das Wasser ist sehr, sehr weich und das gefällt mir wirklich gut. Das Gerstenmalz ist ganz klar tonangebend, die Süße meiner Meinung nach eine Spur zu intensiv. Der Hopfen, der nach ein paar Sekunden durchschimmert, kann nur für eine dezente Bittere sorgen, der süße Grundgeschmack hat Bestand. Lang ist der Abgang, die Süffigkeit ist scheinbar unendlich. Alles in allem hat das "Engel Gold" aber nicht dazugewonnen. Gerade die Fehler im Antrunk sind nicht zu tolerieren. Unterm Strich nur noch sechs Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Johnny Porter ( Johnny )
2016-01-10

Eher gewöhnlich aber nicht schlecht!


neik
2012-08-26

also ich hab mir das engel gold gestern abend zu essen gegönnt und fand es sehr lecker. nicht das es unglaublich außergewöhnlich wäre aber es ist einfach lecker und geht gut. und um den metallischen antrunk zu erschmecken scheint mir die erfahrung zu fehlen ;-)


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Engel Alt Crailsheimer Dunkel

Engel Bock Dunkel

Engel Bock Hell


Engel Dunkel

Engel EM-Bier

Engel Export


Engel Frühlingsbier

Engel Gold Original 5,2%

Engel Hefeweizen Dunkel


Engel Hefe-Weizen Hell

Engel Kellerbier

Engel Hell


Engel Oster-Engel

Engel Pilsner

Engel Volksfestbier


Engel Weihnachts-Engel 5,4%

Engel Weißbierpils

Engel Winterbock Dunkel


Hans-Albers Bier

Schnoor Bräu

Engel Hell


Engel Dunkel

Engel Kellerbier

Engel Kellerbier Dunkel


Engel Hefeweizen Dunkel

Engel Weihnachtsbier 5,5%

Engel Kellerbier Dunkel


Engel Aloisius

Engel Kellerbier Dunkel

Engel Kellerbier Dunkel


Engel Kellerbier

Engel Hell

Engel Bock Dunkel


Engel Aloisius

Engel Kellerbier Dunkel

Engel Kellerbier






Impressum