webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Altenmünster Urig Würzig

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Allgäuer Brauhaus AG / Marktoberdorf-Leuterschach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

14.04.2017


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig, kernig


Geschmack:

malzig, kernig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 03.10.2001: Ein gutes Bier, was aber nicht ganz rund ist. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 19.12.2010:
Ja, dieses Bier kennt man. Die dickbauchigen Bügelflaschen fallen sofort auf. Was mir nun aber auffällt: Beim letzten Test vor über neun Jahren wurde es noch von der Sailerbräu Franz Sailer gebraut. Diese wurde mittlerweile von der Allgäuer Brauhaus AG gekauft und wird nun nach der Schließung des Stammwerkes in Kempten wieder in Marktoberdorf gebraut. Alles wird also wieder gut. Mal gucken, wie dieses Pils heute schmeckt. Das Aussehen geht in Ordnung. Dafür gefällt mir der erste Schluck umso besser. Schön spritzig und mit einer fein nussig-würzigen Note. Ja, das gefällt mir. Ein leckerer Hopfen und eine subtile Süße, die aber nicht allzu viel Platz einnimmt. Gerade in den ersten zwei Sekunden kann dieses leicht Kernige überzeugen. Danach verliert dieses Aroma etwas an Dominanz, der Hopfen kommt dann durch und sorgt für einen klaren, leicht trockenen Geschmack. Nicht schlecht, das Ganze. Das ist mal ein leckeres Pilsener. Eben so, wie man es früher gerne getrunken hat. Alles in allem ein sehr gutes Pils. Dieses Mal bekommt es einen Punkt mehr, also 9 von 10 Punkten.

Bewertung 14.04.2017:
Heute ist Karfreitag. Und da ist alles ein klein wenig ruhiger... So teste ich dieses Bier auch ohne viel zu quatschen... Das "Altenmünster Urig Würzig" hat immer noch 4,9%vol. und im Glas sieht es vorbildlich aus... Ein schön leuchtendes Goldgelb und ein fester, schneeweißer Schaum. Der Geruch ist direkt leicht kernig und würzig, so stellt sich auch der erste Schluck dar. Der Antrunk ist relativ mild und leicht süßlich, die hopfigen, würzigen Aromen halten sich einigermaßen zurück. Trotzdem kommt der typische Pilsbiergeschmack gut durch. Ein sehr süffiges Bierchen mit einem milden Körper. Das weiche Brauwasser ist wirklich topp. Nicht wirklich atemberaubend, aber gut zu trinken. Süffig, kernig, süßlich. 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Patrick
2016-02-08

Ein wirklich wunderbarer Tropfen. Für mich derzeit das beste Bier. Kräftiger Geschmack und dennoch ein fein-herber Abgang. Eisgekühlt - herrlich. Plopp.... Da mach ich mir doch gleich mal ne Flasche auf.


*fump*
2015-10-24

Einmal Altenmünster, immer Altenmünster.


Toni Meckpong
2013-07-07

Ein weniger geschmackvolles Bier. Wenig Geschmack kaum Kohlensäure. Nicht wirklich süffig. Schmeckt nachalten Brot. Nicht zu empfehlen. 1/10 Punkten


Bernd Losert
2011-04-23

Eines meiner Lieblingsbiere. Würzig, süffig, ein Bier zum Lieben, ebenso wie das etwas bittere hopfig herb. Zwei super Biere. 10/10 Punkte


Peter aus Hamburg
2009-11-16

Hallo, acht Jahre nach dem Biertest muss sich ja wohl wieder einer mal zu dem Bier äußern!
Es entspricht wohl heute noch in etwa dem 2001 getesteten; allerdings kam mir der Nachgeschmack doch angenehm und lang vor. Insgesamt stände dem Bier etwas mehr Tiefe gut an, da man bei bayerischen Erzeugnissen in dieser Richtung höhere Maßstäbe anlegen sollte!


Patrick
2007-06-06

Ich sage einfach nur... ich liebe es!


Igor
2005-04-15

Als Münchner Kindl' kann ich nur sagen...: Sehr ansprechende rustikale Flasche mit Bügelverschluß. ( Sehr gut beim Autofahren, da man sie schließen kann ,-) Kleiner Scherz! ) Ein sehr süffiges Bier mit hoher Stammwürze. Logischerweise dadurch nicht jedermanns Sache, aber ich trinke es ganz gerne. TYLER  


Andykw
2005-01-02

Absolut empfehlenswert! Schmeckt fantastisch und in der Bügelflasche sehr kultig  


Rolf
2003-05-18

Mir gefällt der süßliche und malzige Geschmack dieses Bieres.Ich trinke es lieber als "Altenmünster hopfig-herb". Meine Nummer 2 nach Alt-Potts Landbier. d.h. meine eigentliche Nummer 1, da Potts hier leider nirgends zu bekommen ist. Rolf  


Thomas
2002-08-08

Der erste Schluck ist sehr gewöhnungsbedürftig. Nach einem Glas wird's dann aber echt lecker. Meinung gilt fürs Fassbier (nicht Flasche!)  


Sven
2002-06-10

   Etwas süßlich und malzig, aber ein sehr vollmundiges und leckers Bier.  


Rüdiger
2001-10-20

Ist sehr zu empfehlen  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Allgäuer Brauhaus Alt Kemptener Weisse

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Edelbräu

Allgäuer Brauhaus Metzger Bier


Allgäuer Brauhaus Teutsch Pils

Allgäuer Brauhaus Urtyp Export

Allgäuer Brauhaus Weihnachtsbier


Altenmünster Brauer Bier Hopfig Herb

Altenmünster Franz Joseph Jubelbier

Altenmünster Hefe-Weissbier


Altenmünster Maibock Hell

Altenmünster Winterbier Dunkel

Oberdorfer Weissbier Hell


Altenmünster Brauer Bier Hopfig Herb

Altenmünster Maibock Hell

Allgäuer Brauhaus Teutsch Pils


Allgäuer Brauhaus St. Magnus Heller Bock

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Bayrisch Hell

Allgäuer Brauhaus Cambonator


Allgäuer Brauhaus Original

Allgäuer Brauhaus Festbier

Allgäuer Brauhaus Zwickel


Allgäuer Brauhaus Büble Bier Urbayrisch Dunkel

Allgäuer Brauhaus Allgäuer Jagdbier

Allgäuer Brauhaus Urtyp Export


Allgäuer Brauhaus Büble Bier Edelbräu

Allgäuer Brauhaus Fürstabt Hefeweizen

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Bayrisch Hell


Allgäuer Brauhaus Büble Bier Edelweissbier

Altenmünster Winterbier Dunkel

Altenmünster Winterbier Dunkel


Altenmünster Maibock Hell

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Urbayrisch Dunkel

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Urbayrisch Dunkel


Allgäuer Brauhaus Büble Bier Bayrisch Hell

Allgäuer Brauhaus Original





Impressum