webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Allgäuer Brauhaus Cambonator

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Allgäuer Brauhaus AG / Marktoberdorf-Leuterschach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

04.09.2011


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

7,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen


Farbe:

Dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

süßlich, leicht nach Schokolade


Geschmack:

malzig, stark, süffig, voluminös, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Auf dem Rückenetikett meines vor mir stehenden Testbieres, heute ist es das "Allgäuer Brauhaus Cambonator", steht "Flüssiges bricht Fasten nicht". Da haben die Mönche ja wohl Recht gehabt. Denn wenn man sich ein paar von diesem dunklen Doppelböcken mit 7,2%vol. und 18,5% Stammwürze reinpfeifft, dann hat man garantiert keinen Hunger mehr. Übrigens: Das erste Cambonator wurde 1707 von der Stiftsbrauerei Kempten eingebraut. Hier steht also ein Bier mit Tradition vor mir. Aber genug geredet, nun wird die Flasche geöffnet. Wow, ein schönes Aussehen: dunkelrot und mit einer sehr festen Schaumkrone. Der Geruch verrät schon eine gewisse Süße. Kein Wunder, bei den Prozenten. Geschmacklich haut es in den ersten Sekunden ordentlich rein. Süß-malzig, mit einem unglaublichen Volumen. Nicht schlecht, Herr Specht, das knallt aber ordentlich. Ein ziemlich würziger Beginn mit leicht bitteren Noten. Eine angenehme Kohlensäure sorgt für eine leicht spritzige Untermalung, bevor dann die Schwere des Malzes auf einen hereinbricht. Etwas Schokolade ist zu schmecken. Mit der Zeit wird es wieder trockener, der Hopfen hat hier ganz klar die Hosen an. Ein feister Doppelbock mit einer Menge Volumen. Mir schmeckt es sehr gut, die Süße und die Bittere sind gleichauf. Dieses Starkbier gehört ganz klar ins obere Drittel. Prost!. Und jetzt ein Mönch sein :-)


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Allgäuer Brauhaus Alt Kemptener Weisse

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Edelbräu

Allgäuer Brauhaus Metzger Bier


Allgäuer Brauhaus Teutsch Pils

Allgäuer Brauhaus Urtyp Export

Allgäuer Brauhaus Weihnachtsbier


Altenmünster Brauer Bier Hopfig Herb

Altenmünster Urig Würzig

Altenmünster Franz Joseph Jubelbier


Altenmünster Hefe-Weissbier

Altenmünster Maibock Hell

Altenmünster Winterbier Dunkel


Oberdorfer Weissbier Hell

Altenmünster Urig Würzig

Altenmünster Brauer Bier Hopfig Herb


Altenmünster Maibock Hell

Allgäuer Brauhaus Teutsch Pils

Allgäuer Brauhaus St. Magnus Heller Bock


Allgäuer Brauhaus Büble Bier Bayrisch Hell

Allgäuer Brauhaus Original

Allgäuer Brauhaus Festbier


Allgäuer Brauhaus Zwickel

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Urbayrisch Dunkel

Allgäuer Brauhaus Allgäuer Jagdbier


Allgäuer Brauhaus Urtyp Export

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Edelbräu

Allgäuer Brauhaus Fürstabt Hefeweizen


Allgäuer Brauhaus Büble Bier Bayrisch Hell

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Edelweissbier

Altenmünster Winterbier Dunkel


Altenmünster Winterbier Dunkel

Altenmünster Urig Würzig

Altenmünster Maibock Hell


Allgäuer Brauhaus Büble Bier Urbayrisch Dunkel

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Urbayrisch Dunkel

Allgäuer Brauhaus Büble Bier Bayrisch Hell


Allgäuer Brauhaus Original





Impressum