webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wildschütz Hell

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei M.C. Wieninger GmbH & Co KG / Teisendorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.02.2013


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht kernig, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für Top Getränke GmbH / Teisendorf


Fazit:

Ein No-Name-Bier aus dem Hause Wieninger präsentiert sich mir. Das "Wildschütz Hell" macht auf dem Etikett einen auf heile Welt. Da läuft der Jäger noch durch die intakte Natur und schießt sein Wild. Anständig :-) Und nach der Jagd gibt es ein frisches Bier. Zum Beispiel dieses Helle mit seinen 4,9%vol. Goldgelb und glänzend ist es eingeschenkt ein sehenswertes Bier. Der Schaum steht fest, der Geruch kann eine ordentliche Würze offenbaren. Geschmacklich ist es aber nicht so der Bringer. Eine gut dosierte Kohlensäure, die den Wildschütz schön spritzig erscheinen lässt. Das Malz ist gefällig, leicht süßlich schmeckt das Helle, eine minimale Kernigkeit ist auszumachen. Ja, aber die besonderen Aromen fehlen hier. Gerade der Antrunk wirkt irgendwie staubig und unrund. Wobei da für einen klitzekleinen Moment eine minimale Zitrusnote aufblitzt, die hochwertigen Hopfen verrät. Das war es dann aber auch schon wieder. Die Würzigkeit im weiteren Verlauf ist ok, wirkt aber etwas zu kantig. Dieses Helle haut mich nicht wirklich vom Hocker. Es ist besser als so manches andere Billigbier, aber weit weg vom Spitzenfeld.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Wieninger Teisendorfer Hell

Wieninger Bräufaß

Wieninger Weißbier Hell


Wieninger Weißbier Hell

Wieninger Weißbier Hell

Wieninger Teisendorfer Hell


Wieninger Ruperti Pils

Wieninger Winter Festbier

Wieninger Impulsator


Wieninger Dunkles Lagerbier

Wieninger Guidobald Dunkel

Wieninger Weißbier Dunkel


Wieninger Helles Lagerbier

Wieninger Ruperti Pils

Wieninger Teisendorfer Hell


Wieninger 1813 Hell Naturtrüb

Wieninger Weißbier Dunkel

Wieninger Weißbier Hell


Wieninger Dunkles Lagerbier

Wieninger Lausbua





Impressum