webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wieninger Schmusa

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei M.C. Wieninger GmbH & Co KG / Teisendorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.10.2022


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Schankbier


Alkoholgehalt:

3,80%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach nach Limette


Geschmack:

säuerlich, sehr würzig, nach Grapefruit und Limette, leicht bitter, nach Weizenmalz, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Wieninger Schmusa" ist ein Schankbier mit entspannten 3,8vol.% Alkohol und 20 Bittereinheiten. Dieses Weissbier wurde mit den Aromahopfensorten Ariana, Cascade und Simcoe gebraut, was einen fruchtigen Geschmack ergeben sollte. Passend zum Sommer, der ja nun so langsam zu Ende geht. Im Glas macht das obergärige Leichtbier alles richtig: Der cremige Schaum steht gut auf dem hefetrüben Bernstein, der Geruch bietet Aromen von Limetten. Auch der Antrunk kann die Zitrusfrüchte nicht verbergen. Limetten, Blutorangen, Grapefruit und relativ viel Säure kommen durch. Dazu leicht florale (Veilchen) Noten. Von der erwarteten Banane ist hier fast nichts zu schmecken, umso deutlicher ist der Hopfen mit seiner Bitterkeit unterwegs. Das ist ebenfalls überraschend. 20 IBU's schmecken sonst nicht so intensiv. Dementsprechend lang ist der Abgang. Interessant finde ich dann noch die deutliche Grapefruit zum Ende hin und die ausgeprägte Bittere am Gaumen. Nicht schlecht. Alles in allem ist das "Wieninger Schmusa" ein gelungenes und sehr gutes Schankbier!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Wieninger Teisendorfer Hell

Wieninger Bräufaß

Wieninger Weißbier Hell


Wieninger Weißbier Hell

Wieninger Weißbier Hell

Wieninger Teisendorfer Hell


Wieninger Ruperti Pils

Wieninger Winter Festbier

Wieninger Impulsator


Wieninger Dunkles Lagerbier

Wieninger Guidobald Dunkel

Wildschütz Hell


Wieninger Weißbier Dunkel

Wieninger Helles Lagerbier

Wieninger Ruperti Pils


Wieninger Teisendorfer Hell

Wieninger 1813 Hell Naturtrüb

Wieninger Weißbier Dunkel


Wieninger Weißbier Hell

Wieninger Dunkles Lagerbier

Wieninger Lausbua


Wieninger Ruass

Wieninger Luada

Wieninger Wuiderer


Wieninger Weissbier Bock

Wieninger Gschpusi

Wieninger Gmoastier


Wieninger Hoamat Weissbier





Impressum