webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Klosterhof Pilsener

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Frankfurter Brauhaus GmbH / Frankfurt-Oder


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

03.02.2006


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

hopfig


Geschmack:

malzig, hopfig, mittellanger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Dieses Bier ist in einer PET-Flasche abgefüllt und dass in der östlichsten deutschen Stadt Frankfurt/Oder. Das in einer Plastik-Flasche abgefüllt ist, spricht normalerweise nicht für Top-Biere. Dazu kommt, dass man dieses Bier beim Discounter Norma kaufen kann. Und nach dem Einschenken sieht es nicht viel besser aus. Sehr wenig Schaum und das bei einer gar nicht so üblen goldgelben Farbe. Der erste Schluck ist auch gar nicht mal so verkehrt. Viel Kohlensäure und ein angenehmes Prickeln auf der Zunge. Zu Beginn ist es anständig malzig und der Hopfen lässt sich auch nicht allzu viel Zeit, um zu wirken. Wie gesagt, gar nicht mal so übel. Keine großen Ausfälle sind festzustellen. Alles im grünen Bereich. Ganz OK. Guter Durchschnitt. Zumal der Preis auch sehr gut ist.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Cafe90s
2018-02-24

Bei einer Blindverkostung würde ich ohne groß nachzudenken auf ein Stuttgart-Hofbräu Pilsner tippen. Exakt die gleiche pfeffrige Würzigkeit. Der Hopfen ist sofort da und bleibt bis zum sehr herb ausfallenden Abgang. Bisher das mit Abstand beste Plastikflaschen-Bier im Norma-Sortiment, das ich probiert habe.


Jörgi
2015-11-18

Ein ganz vernünftiges Pils zum Kampfpreis - schmeckt mir viel besser als das billigere Kaiserkrone (auch von Norma) - sehr Hopfenbetont, echt ok für den Preis...


Sabine
2015-02-14

Trinke eigentlich nur Becks Bier. Bekomme kein anderes runter aber als ich das Klosterhof pilsener zum ersten Mal getrunken habe, hätte ich gewettet, dass es ein Becks ist, bzw von der Brauerei hergestellt. War daher sehr überrascht, das es nicht so ist. Also eine gute Alternative für Becks Trinker. Leider ist in meiner Nähe kein norma.


Wolf
2013-06-28

... und ich hätte schwören können, es kommt aus der
J-E-V-E-R Manufaktur !!!!!!!!!!
Einfach mal den Blindtest machen ;-)


Rost Wolfgang
2012-12-15

Möchte mich den Fazit anschließen,trinke ab und an ein Pils
dieser Marke.Preis stimmt,etwas gewöhnungsbedürftig ist die
PET-Flasche,gebe sogar 7 Punkte.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bergadler Premium Pils

Frankfurter Pilsener

Grafenwalder Cola


Grafenwalder Gold

Grafenwalder Hefe Weissbier

Kaiserkrone Premium Pils


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Gold

Pilsator Pilsener

Grafenwalder Pils 5,2%


Kaiserkrone Premium Pils

Bergadler Premium Pils

Frankfurter Hefeweizen


Pilsator Pilsener

Grafenwalder Hefe Weissbier

Grafenwalder Gold


Grafenwalder Hefe Weissbier

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 5,2%


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Grafenwalder Pils 3,5%

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Schwarzbier

Burgenfels Premium Pils

Frankfurter Export


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Kellerbräu Bier


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Gipfelstürmer Bier

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Gold


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Export

Perlenbacher Maibock Bier





Impressum