webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Burgenfels Premium Pils

Bewertung: 3 / 10 Punkten

Brauerei:

Frankfurter Brauhaus GmbH / Frankfurt-Oder


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

30.05.2017


Testobjekt:

1,0l-Dose


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr würzig


Geschmack:

würzig, leicht kernig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

Das ist der 6400. Biertest // Hergestellt für Netto Marken-Discount AG & Co. KG/Maxhütte-Haidhof


Fazit:

Das ist aber auch eine Bullenhitze draußen... Gestern waren es 35°, heute sind es immerhin noch 25°. Zumal es ja auch hier im Biertest-Labor nicht allzu schnell wieder abkühlt. Was bleibt da übrig, als viel zu trinken. Wie passend, dass ich gestern beim Netto Marken-Discount in Düsseldorf dieses Literdöschen gesehen habe. Dass es kein Überbier sein wird, ist beim Anblick des "Burgenfels Premium Pils" schnell klar. Der Namenszusatz "Premium" wird in der Regel dann verwendet, wenn man nicht über die nötige Qualität verfügt. So steht dann auch keine Brauerei auf der Dose, zudem wird nur Hopfenextrakt verwendet. Aber geben wir diesem 4,9%igen eine Chance. Im Glas sieht es richtig gut aus: Ein etwas helleres, blankes Goldgelb ist zu sehen, der Schaum ist gut ausgebaut und sehr fest und cremig. Bis hierhin ist es super. Der Geruch bietet aber leider schon eine leicht billig riechende Hopfennote. Sehr würzig und kantig riecht es. Der erste Schluck ist relativ laff was die Kohlensäure angeht. Hier hätte mehr Spritzigkeit einiges bringen können. In den ersten Sekunden kommt zwar eine unterschwellige Kernigkeit durch, die eigentlich gut ist, aber der Gesamteindruck wird durch den bitteren, kantigen und lieblosen Hopfen sofort zunichte gemacht. Da vergeht mir schnell die Lust auf dieses Bier aus Brandenburg. Absolut langweilig. Gerade diese intensive Würzigkeit, die kein bisschen Spaß macht, passt mir nicht. Nein, das ist nichts. Auch wenn es mit der Zeit etwas gefälliger wirkt, kann es unterm Strich nicht mehr als drei Punkte holen... Na ja, das war nichts...


Bewertung:

Bewertung: 3 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bergadler Premium Pils

Frankfurter Pilsener

Grafenwalder Cola


Grafenwalder Gold

Grafenwalder Hefe Weissbier

Kaiserkrone Premium Pils


Klosterhof Pilsener

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Gold

Pilsator Pilsener


Grafenwalder Pils 5,2%

Kaiserkrone Premium Pils

Bergadler Premium Pils


Frankfurter Hefeweizen

Pilsator Pilsener

Grafenwalder Hefe Weissbier


Grafenwalder Gold

Grafenwalder Hefe Weissbier

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 5,2%

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Grafenwalder Pils 3,5%


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Schwarzbier

Frankfurter Export


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Kellerbräu Bier


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Gipfelstürmer Bier

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Gold


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Export

Perlenbacher Maibock Bier

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 5,2%


Perlenbacher Märzen Spezial Bier





Impressum