webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Bergadler Premium Pils

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Frankfurter Brauhaus GmbH / Frankfurt-Oder


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.04.2011


Testobjekt:

0,5l-Einweg-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, leicht bitter, es schmeckt billig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 02.12.2004: Dieses Bier macht einen edlen Eindruck. Verkauft wird es bei Lidl und wer der Hersteller ist, wird verschwiegen. Schade eigentlich, denn dieses Pils macht einen gar nicht mal so schlechten Eindruck. Es riecht sehr hopfig, schmeckt auch relativ bitter, hat dann aber im Mittelteil einen kernigen, echt leckeren Malzgeschmack. Sehr kernig, das Ganze. Billigbiere müssen nicht unbedingt immer alle schlecht schmecken. Ein typisches Pilsbier. Hopfig, bitter, herb, würzig. Kann was. Dieser "Bergadler" schmeckt besser als manch anderes Billigbier. Man sollte dies mal testen. Gut zu trinken. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 17.04.2011:
Über sechs Jahre habe ich beim Lidl einen Bogen um das "Bergadler Premium Pils" gemacht. Nicht mit Absicht, irgendwie ist es aus dem Fokus geraten. Nun aber steht diese 0,5l-Einweg-Flasche wieder einmal vor mir. Das Etikett wurde leicht überarbeitet und vor allem wird jetzt auch die Brauerei angegeben. Es handelt sich dabei um Deutschlands östlichste Braustätte in Frankfurt/Oder. Diese ist auch für die anderen Lidl-Biere verantwortlich, die man in PET-Flaschen erstehen kann. So, genug der Vorrede, wir wollen loslegen und schauen, ob die letztmaligen sieben Punkte heute wieder erreicht werden. Eingeschenkt im Glas sieht es doch gut aus: ein anständiges und blankes Goldgelb, darüber ein Schaum, der lange hält. Der Geruch ist auch nicht so schlecht, es riecht würzig und leicht nach Hopfen. Geschmacklich enttäuscht der erste Schluck aber. Würzig und hopfig und mit dieser unbefriedigenden Billigbier-Note. Dieses Unrunde und eben nicht Harmonische sorgt für negative Punkte. Der nächste Schluck ist zum Glück etwas besser. Der billige Antrunk ist weg, nun dominiert eine würzige, leicht bittere Note dieses Bier. Ein typischer Pilsbiergeschmack schimmert durch, dennoch haut es mich nicht um. Dafür wird es mit der Zeit ruhiger und harmonischer. Dann fängt dieses Bier auch an, ganz passabel über die Zunge zu huschen. Natürlich ist es kein Vergleich zu den großen und kleinen Namen in diesem untergärigen Biersegment, dennoch geht das Preis-/Leistungsverhältnis absolut in Ordnung. Doch, doch, man kann es sehr gut trinken. Dennoch bekommt es dieses Mal einen Punkt weniger, da der Antrunk nicht überzeugen kann. Und dieser ist der Wichtigste. 6 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Gerhard
2015-10-09

Peter und Leonox haben recht: Ich hatte das Bergadler seit Jahren sehr gern getrunken (mein liebstes Pils) und auch immer Gästen angeboten, die begeistert waren, obwohl sie nicht wussten, dass es ein 'Billigbier' war. Den jetzigen Ersatz Perlenbacher Premium kann man nicht mehr trinken - da ist noch das 'normale' Perlenbacher genießbarer, trotz PET-Flasche. Sehr schade, muss jetzt nach Jahren wieder eine gute Marke suchen.


Leonox
2015-07-06

Ich stimme dem Peter voll und ganz zu. Das Bergadler Bier habe ich lange Zeit getrunken und es hat mir geschmeckt. Das Perlenbacher ist keine Alternative!


Peter
2015-05-31

Bier ist aus den Regalen von Lidl genommen... Schade hatte es 3 Jahre getrunken und das Ersatzbier schmeckt gar nicht... Name: Perlenbacher meine Note dazu Mangelhaft bis ungenießbar... Werde kein Bier mehr bei Lid kaufen. Danke das wars...


Erwinsche
2015-01-24

Ich habe dieses Bier gekauft aus Faulheit.Ich war gerade beim Lidl und wollte nicht mehr zum Getränke Markt.Und ich muss sagen ,es schmeckt.ich mach das jetzt so,50% Bergadler 50% fernsehbier.


Teute
2014-10-02

Ich trinke das Bier gerne. Zu der Herkunft , kann ich nur sagen, ich bin Kraftfahrer, wir haben das Bier immer in Frankreich geladen, und transportiert


Karl-Heinz Otto von Dormagen
2013-08-04

Das Bergadler gefällt mir immer besser. Malz und Bitterhopfen stehen in einem perfekten Verhältnis. Hinzu kommen buttrige und kräutrige Hopfennoten und eine feine Restsüße. Für mich eines der besten Pilsbiere in Deutschland!


Thomas Buckel
2013-06-22

Als überzeugter Biertrinker,
habe ich ständig ein örtliches Naturtrüb gekauft und dieses genossen.
Seit ich das 1. Mal ein Bergadler Premium Pils getrunken habe, bin von dieasem Bier überzeugt.
1. es schmeckt einfach super,
2. hat eine schöne Schaumkrone und ist EIGENTLICH ein Bier, dass durch seinen negativen Touch als BILLIG-Bier von LIDL eigentlich nicht dort hin gehört.
Es ist kein Billig-Bier
auch wenn der 1/2 Liter zwischen 0,38 - 0,33 Cent recht günstig ist.
Ich werde es weiter trinken und Freunden und Bekannte vorsetzen und empfehlen. Bisher waren alle von diesem Bier begeistert.


An Ariel
2013-05-14

Ich habe gerade eine Flasche Bergadler Premium Pils neben mir. Es schmeckt mir gut. Da ich lange kein Bier getrunken habe, kommt es mir recht herb, Richtung Jever, vor. Da ich solches Pils schätze ist für mich das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend. Dass die Flasche nur von Lidl für 25 ct zurückgenommen wird, habe ich hier erst erfahren. Danke für diese Info. Trotzdem werde ich dieses Bier gerne wieder kaufen, da ich Bier aus Plastikflaschen einfach nicht mag. Auch wenn Plastik geschmcksneutral sein soll, finde ich, man schmeckt das. Note: 7. Tausendmal besser als Warsteiner kommt es an Einbecker Ratsherren Pils oder Bitburger odre Köpi nicht heran.


Horschtel
2013-02-11

Ich habe über längere Zeit das Bier getrunken und war auch zufrieden mit dem Geschmack und alles was dazu gehöhrt - bis auf vorige Woche.(erste Woche im Febr.) Das Bier schmeckt wässerig und hat fast keine Kohlensäure.Ich werde es zurückbringen. Es wird wahrscheinlich einige Zeit dauern bis ich es mal wieder versuche.1 - 2 Punkte

11.2.13


Helmut
2011-09-30

Das Bergadler Pilsener kommt in einer recht leichten Glasflasche daher. Kuriosum sind die 25 Cent Pfand, welche man auch nur bei Lidl bekommt, woanders abgegeben bekomme ich nur 8 Cent zurück. Das Bier sieht gut aus im Glas. Deutlich milder als das Grafenwalder aus dem gleichen Haus. Wirklich billig schmeckt es nicht, es erinnert mich ein wenig an Krombacher. Läuft gut runter und kann man immer wieder mal kaufen wenn man bei Lidl ist. 6 von 10 Punkten.


TV-Papst
2011-07-07

Es stand ja sogar mal ne Zeit lange Gilde Brauerei auf den Flaschen.
Ich trinke dieses Bier sehr gerne mal. Vor allem das Preis Leistungsverhältnis übertrifft allem.
1,69€ für 3 Liter Pils??? Alle 6 Wochen wieder bei Lidl.
Ich sage nur zuschlagen!!!


Maik
2011-06-15

Hallo!
Ich bin mir nicht ganz sicher aber das bier wird glaube ich in mehreren Brauerein für Lidl hergestellt.Unter anderem auch in Sachsen!


Günter
2011-02-28

Also, der Alex liegt mit seinem Beitrag vom 02.01.2011 absolut richtig. Die Hannoversche Gilde hat zur Auslastung ihrer Kapazitäten, vor einiger Zeit, die Braurechte übertragen bekommen. Noch nie wurde das "Bergadler" in Belgien, oder sogar von der "Oettinger" gebraut. Ich trinke das "Bergadler" schon seit einigen Jahren und das sehr gerne. Selbst einige "Markenbiere" unter den Top10 in Deuschland kommen nicht an die Klasse heran. Und beim Preis-Leistungs-Verhältnis braucht man überhaupt nicht zu diskutieren.


Alex
2011-01-02

Ich hoffe ich kann zur Aufklärung der Herkunft beitragen. Also aktuell kommt das Bergadler aus Hannover. Es steht jetzt zwar Frankfurt/Oder drauf, weil LIDL den Auftrag an diese Brauerei abgetreten hat, diese hat aber nicht die Kapazitäten und hat deshalb die Gilde Brauerei beauftragt. Zudem gilt die Frankfurter Brauerei als Interessent für eine Übernahme der Gilde Brauerei, welche von InBev verkauft werden soll. Ich habe noch vor kurzem (als ich mit dem Fahrrad vorbeigefahren bin) die Lagerhalle voller Sixpacks Bergadler bei der Gilde gesehen, also es kommt auf jeden Fall aus Hannover.

Zum Bier an sich: Ich war Anfangs auch vom Geschmack dieses "Billigbieres" überrascht und würde es über anderen Billigbieren ansiedeln. Im Laufe der Zeit empfinde ich es aber als immer unangenehmer zu trinken (ein Freund trinkt momentan hauptsächlich Bergadler, da bekomme ich es öfter mal). Ich weiß nicht ob man unter Umständen was an der Rezeptur verändert hat, oder es nur mein persönlicher Geschmack ist, aber mir schmeckt es nicht mehr so gut, wie noch vor 2 Jahren. Aktuell würde ich 5/10 Punkten vergeben.


William
2010-10-04

Da streiten sich wohl die Geister, wo es nun genau herkommt. Frankfurt/O., oder von Oettinger... Hab auch schon was von Zwickau (Mauritius) bzw Hannover (Gilde) im Netz gelesen...
Trotzdem ist es ein angenehm zu trinkendes Bier!!


Malt-E
2010-05-13

Für n Discounter-Bier ziemlich lecker...muss man sagen...kann man weiterempfehlen...Prost


Patrick Köllner
2010-05-12

LIDLs Hausmarke ist trotz des derzeitigen Budget-Preises von € 2,15 für den 0,5er-Sixpack definitiv kein Billigbier.

Wie bei vielen Bierfreunden geschehen, entdeckte auch ich den Bergadler eher zufällig und stand ihm anfangs sehr skeptisch gegenüber. Nach dem Genuss des zu beginn leicht wässrig schmeckendem, dann aber immer mild-süffiger werdenden Bieres, stellten sich weder die befürchteten Kopfschmerzen noch Sodbrennen oder sonstige Nebenwirkungen ein.

Bis heute greife ich immer wieder mal zu Bergadler,
wenn keine Premiummarke in Reichweite ist.

Weitere Pluspunkte sind die für Handelsmarken ungewöhnliche Verwendung von Relief-Glasflaschen mit sowie abdrehbare Kronkorken.

Abzug gibt es lediglich für die Tatsache, dass anscheinend nur LIDL diese Sorte von Einwegflaschen wieder zurück nimmt.


Norbert Plewa
2010-04-06

Hallo, liebe Bierkenner!
Habe heute eine 6er Packung Bergadler bei Lidl erworben. Unten auf der Verpackung wird die Brauerei offenbart: Frankfurter Brauhaus, Lebuser Chaussee3, D-15234 Frankfurt/O. Nun ist das Geheimnis gelüftet.


Lippi
2010-04-05

Das Bier kommt nicht aus Belgien sondern wird bei Oettinger abgefüllt...


William
2010-03-25

Ein Billigbier der Spitzenklasse. War angenehm überrascht, dass es heutzutage für wenig Geld noch so gutes Bier gibt. Es kommt wie Maternus (ALDI) aus Belgien. Ich war am Anfang skeptisch, da ich mit der Aldi-Plörre meine Erfahrungen gemacht habe. Aber siehe da... Bergadler ist da was ganz anderes. Rundum gelungen, frisch und köstlich. Eine ausgewogene Mischung aus Hopfen und Malz.. Sehr zu empfehlen!! Und vor allem schont es den Geldbeutel.. 10 von 10


Achim
2009-10-25

Das Bergadler habe ich in einem Kurzurlaub getrunken. Es hat mir gut geschmeckt, der durchkommende und anhaltende Hopfengeschmack machen es zu einem interesssanten Bier.
Leider ist keine Brauerei auf dem Etikett angegeben und stutzig macht mich, dass eine Haltbarkeit von fast 1 Jahr haben soll. 7/10 Punkten


Hans-Joachim noch mal
2009-02-04

Ergänzend kann ich berichten, dass im Zusammenhang mit der InBev-Politik die Gilde-Brauerei in Hannover zur Zeit in der Diskussion steht. Aus einem Zeitungsbericht war zu entnehmen, dass Lidl den Auftrag inzwischen nicht weiter erteilt (hat). Schade, hoffen wir, dass die Großkonzerne die kleinen soliden Brauereien nicht total kaputtmachen. Also: Unterstützt alle die Gilde-Brauerei in Hannover!


Hans-Joachim
2009-01-29

Das Lidl-Bier Bergadler kommt - zumindest stand es bis vor einem Jahr noch kleingedruckt auf dem hinteren Etikett - von der Gilde-Brauerei in Hannover. Und die brauen eigentlich ein gutes Bier ..... Ich weiß allerdings nicht, ob man zwischenzeitlich die Brauerei gewechselt hat !?  


Martin
2008-01-19

Ich kaufe das Bergadler Pils eigentlich nur, wenn ich keine Lust oder Zeit mehr habe, um zum Getränkemarkt zu fahren - oder weil ich eh grad' bei LIDL bin. Insgesamt schmeckt mir das Bierchen bissel dünn, aber immerhin nicht metallisch. Für mich persönlich kein Genuss-Bier, sondern mehr zum "Dabeitrinken", z.B. beim LIDL-Rum. ,-) 7 von 10 Punkten sind das absolute Maximum, würde eher zu 6 oder guten 5 tendieren.  


Eric
2007-12-11

Seit Neuestem gibt es eine vernünftige Herkunftsangabe auf der Flasche, es stammt von der Gilde-Brauerei aus Hannover. Schön das Lidl kein Geheimnis mehr bei der Herkunft macht. ,-)  


Reiner
2007-05-21

Hallo zusammen, liebe "Bierkenner", wie bei allen Testprodukten, die durch den "Durchschnittsbürger" getestet werden, scheiden sich wahrscheinlich auch beim BERGADLER PREMIUM PILS die Geister. Wie wohl so mancher Biertrinker kam auch ich nur per Zufall auf die Spur und damit den Geschmack dieses, nach meiner Ansicht, feinen Bieres. Vor zwei Jahren, am Samstagabend zum Endspurt der Fußballbundesliga ging meinen Freunden und mir das Bier aus, und nur der LIDL hatte in unserer Gegend noch bis 20.00 Uhr auf. Mit mehr oder weniger geringschätzigem Gesichtsausdruck erstanden wir damals dieses Bier, von dessen feinem Geschmack wir im Nachhinein alle sehr überrascht waren. Seit diesem Zeitpunkt erstehe ich hin und wieder dieses leicht hopfige, feinherbe Bier, welches nicht nur durch seinen Geschmack, sondern auch durch seinen Preis (€,1,99/Sechserpack) überzeugt. Ich möchte an dieser Stelle nochmals diesen selbsternannten "Bierkennern" zur Vorsicht raten, denn ich habe diesbezüglich mehr als einmal solch "qualifizierte" Nervensägen aufs Glatteis geführt. Ich habe mehr als einmal diesen "Kennern" ihre Idiotie diesbezüglich vor Augen geführt, denn: Man war von "diesem unbekanntem" Bier, welches ich im Glas ausgeschenkt habe, immer positiv beeindruckt,  wusste seltsamerweise nach der Bekanntgabe dessen auch immer, dass es sich um ein Billigbier gehandelt hat, konnte aber nie die Herkunft bestimmen. Ich kann darüber nur lachen, denn ich sehe die Kriterien für ein gutes Bier auch daran, wie lange es haltbar sein soll. Was mich an dem geschmacklich wirklich guten BERGADLER PREMIUM PILS stört, ist seine extrem lange Haltbarkeit. Ich habe vor zwei Tagen einen SixPack dieses Bieres erstanden, das bis zum 19.04.2008 haltbar sein soll. Da sehe ich beispielsweise die Verarsche für den Verbraucher: Dieses Bier ist zwar nach Etikettenaufschrift nach dem "Deutschen Reinheitsgebot" gebraut worden, ich kenne aber kein deutsches Bier, welches ohne KONSERVIERUNGSSTOFFE fast 12 Monate haltbar wäre. Es wäre nach meiner Ansicht daher besser, dass die sogenannten "Bierkenner" nicht nur auf den Geschmack, sondern auch auf das Datum der Haltbarkeit achten sollten.    


John aus den Niederlanden
2006-06-10

Als sixpack mitgenommen bei der deutsche Lidl um zu probieren, und finde dieses Pilsener gut zu trinken, deshalb kann ich mich finden in die 7 punkte!  


Stephan
2006-01-14

Das ist wirklich ein Premium Pils. Der Hopfen kommt super zur Geltung. Es ist feinherb und preiswert noch dazu. 9 von 10 Punkten   


Thomas
2005-07-06

Ich muss mich meinen Vorschreibern anschließen. Bergadler von Lidl ist ein gut trinkbares Pils, würzig, kräftig gehopft und vor allem ohne den penetranten Nachgeschmack den die so genannten Billigbiere ansonsten eigentlich immer haben. Auf jeden Fall einen Versuch wert, auch wenn einem keiner garantiert dass sich in ein paar Wochen immer noch das gleiche Bier dahinter verbirgt. Die 7 von 10 Punkte kommen hin.  


Carsten
2005-04-18

Ich war sehr überrascht als ich einmal aus Spaß dieses Bier gekauft habe. Dieses Bier ist nicht nur im Vergleich zu anderen Billigbieren hervorzuheben, es kann durchaus auch mit "anspruchsvolleren" Marken mithalten. Es ist ein wirklich erfrischendes, gutes, zwar im Geschmack etwas leichtes Bier, aber dennoch vom Gesamteindruck hervorragendes Bier. Kann ich nur empfehlen und sollte von denen, die es noch nicht kennen, probiert werden. P.S. Probiert auch mal Grenzquell Pils!!! Liebe Grüße aus dem Norden. Carsten.  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Frankfurter Pilsener

Grafenwalder Cola

Grafenwalder Gold


Grafenwalder Hefe Weissbier

Kaiserkrone Premium Pils

Klosterhof Pilsener


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Gold

Pilsator Pilsener

Grafenwalder Pils 5,2%


Kaiserkrone Premium Pils

Frankfurter Hefeweizen

Pilsator Pilsener


Grafenwalder Hefe Weissbier

Grafenwalder Gold

Grafenwalder Hefe Weissbier


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 5,2%

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%


Grafenwalder Pils 3,5%

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Schwarzbier


Burgenfels Premium Pils

Frankfurter Export

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%


Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%

Perlenbacher Kellerbräu Bier

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 4,9%


Perlenbacher Gipfelstürmer Bier

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Gold

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Export


Perlenbacher Maibock Bier

Perlenbacher Frankfurt (Oder) Premium Pils 5,2%

Perlenbacher Märzen Spezial Bier






Impressum