webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Faxe Fest Bock

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Faxe Bryggeri (Royal Unibrew) / Fakse


Herkunft:

Dänemark


Getestet am:

01.04.2006


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

7,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht geröstet


Geschmack:

geröstet, malzig, stark, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Dieses Bier mit dem deutsch klingenden Namen stammt aus Dänemark. Diese Dose habe ich aber aus Estland und nun wird sie in Deutschland verköstigt. Der Wikinger auf der Dose sieht ziemlich streng aus, und dass bei diesem Starkbier. Schmeckt es ihm nicht? Nun, dann müssen wir das wohl mal checken. Im Glas sieht es jedenfalls sehr gut aus. Dunkelrot, fast schon schwarz, dazu dann eine anständige Schaumkrone. Was will man mehr? Und der erste Schluck kommt auch gut. Stark gemalzt, dazu zu Beginn eine intensive Röstnote. Das macht dieses Bier schon mal zu einem besonderen. Ein reichhaltiges Volumen kann man diesem Faxe definitiv bescheinigen. Es wirkt im späteren Verlauf etwas klebrig, was jetzt nicht negativ gemeint ist. Ein wirklich gutes Bockbier aus dem Süden Dänemarks. Es hat zudem eine intensive Hopfennote, die diesem Starkbier etwas die Süße nimmt. Typisch Skandinavisch. Insgesamt ein leckeres Bier.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Albani Odense Classic

Albani Odense Pilsner

Albani Odense Rød Classic


Faxe 10%

Faxe Premium

Faxe Red


Odin Pilsner

Pokal Classic

Royal Pilsner


Royal Selection

Faxe Premium

Faxe Royal Export / Royal Export


Thor Pilsner

Faxe Royal Export / Royal Export

Faxe Royal Export / Royal Export


Heineken Lager Beer Dänemark

Faxe Premium

Faxe 10%


Faxe Premium

Faxe Royal Export / Royal Export





Impressum