webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Põhjala Baltic Porter Day 2022

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Põhjala (Õllekunsti OÜ) / Tallinn


Herkunft:

Estland


Getestet am:

21.01.2023


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Imperial Porter


Alkoholgehalt:

10,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

nach Likörwein


Geschmack:

subtile Säure, malzig, wenig Kohlensäure, viele Röstaromen, etwas nach Holzfass, leicht nach Marsala, durchschnittlich würzig, nach Rosinen und Schokolade, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute am 21.01. ist der "Baltic Porter Day"! Das wusste ich bis gerade nicht. Welch ein Zufall, denn wir haben hier in der Bierbude Duisburg soeben das estnische "Põhjala Baltic Porter Day 2022" geöffnet. Wir können also einen Geburtstag feiern :-). Die Flasche sieht schon mal edel aus, denn sie wurde mit dieser Art Flüssig-Wachs verschlossen. Dazu hat das Bier satte 10% Alkohol. Das sieht doch alles schon mal klasse aus! Eingeschenkt im Glas ist es schwarz wie die Nacht, der Schaum ist wie erwartet sehr gering ausgearbeitet. In den ersten paar Sekunden schmeckt das Imperial Porter süßlich. Eine dezente Kohlensäure ist vorhanden, auch geschmacklich kommt da eine subtile Säure durch. Leicht fruchtig schmeckt es dann, rote Beeren kommen durch. Dann Datteln und Rosinen. Vor allem aber ist viel Röstmalz mit von der Partie. Und weiter geht es mit den Aromen... Zartbitterschokolade und Dörrobst sind zu schmecken. Der Alkohol ist dabei sehr gut eingebunden, das Bier lässt sich ziemlich einfach trinken. Beim nächsten Schluck kommt wieder eine dezente Säure durch, dann wird das Porter süß. Ab der Mitte ist es dann würziger und trockener. Der sehr lange Abgang rundet dieses sehr gute Bier ab. Alles in allem sehr lecker!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Põhjala Jõuluöö

Põhjala Uus Maailm

Põhjala Must Kuld


Põhjala Mutant Disco II

Põhjala & Fuerst Wiacek: Albini

Põhjala Orange Gose


Põhjala Moonraker 4: El Dorado & Citra

Põhjala Forest Bänger

Põhjala Peel and Bean


Põhjala Belle Bulle (Cellar Series)

Põhjala Dark Times (Cellar Series)

Põhjala Banaananen (Cellar Series)


Põhjala Triple Barrel (Cellar Series)

Põhjala & Lervig: Gone Camping (Cellar Series)

Põhjala Suvila


Põhjala & Sofia Electric: Baba Tonka

Põhjala American Mountains

Põhjala Laager


Põhjala Saturnus





Impressum