webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Glückauf 1927 Helles

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Glückauf-Brauerei GmbH Gersdorf / Gersdorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

06.09.2017


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, würzig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Anlässlich des 90. Geburtstags des Sachsenrings unweit von Chemnitz hat die ebenfalls ums Eck gelegene Glückauf-Brauerei das "Glückauf 1927 Helles" eingebraut. Nur 30 Hektoliter wurden erstellt, zudem trägt die 0,5l-Longneck-Flasche einen Aufreißverschluss. Sehr innovativ und vor allem praktisch. Noch wichtiger sind allerdings die inneren Werte. So sieht es im Glas ziemlich gut aus. Das Goldgelb ist eine Spur heller, der Schaum ist gut ausgebaut und hält relativ lange. Der Geruch ist würzig, so ist auch der Antrunk zu bezeichnen. Doch nicht nur das. Auch eine deutliche Malzigkeit ist zu schmecken, dezent süß ist es und relativ mild. Im Hintergrund ist der Hopfen aktiv, das Bier ist durchschnittlich würzig. Und auch ein wenig zu gewöhnlich. Gerade ab der Mitte passiert nicht mehr viel. Der lange Abgang ist dann auch nichts besonderes mehr. Alles in allem ein anständiges Helles. Mehr aber auch nicht.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Glückauf Edel

Glückauf Edelpils

Glückauf Karl May Premium-Pils


Glückauf Kräusenbier

Glückauf Pilsener

Glückauf Schwarzes Premium


Glückauf Bock Dunkel

Glückauf Gersdorfer Ale

Lößnitz Pils


Glückauf Gersdorfer Ale

Glückauf Kräusenbier

Glückauf GB Prime


Glückauf Bubi Helles

Gersdorfer Heller Bock





Impressum