webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Glückauf Edelpils

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Glückauf-Brauerei GmbH / Gersdorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

04.09.2007


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Malz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

hopfig


Geschmack:

hopfig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Eine kleine Longneck-Flasche steht vor mir. Das "Edelpils" aus dem Hause Glückauf im sächsischen Gersdorf ist mit 4,8%vol. ausgestattet. Optisch ist es ok, es zieht einen nicht runter, weckt aber auch nicht den größten Appetit. Schmecken tut es aber. Leider hat man nach dem ersten Schluck keinen Ausnahmegeschmack im Mund, um zu sagen, dass man sich davon noch zehn Flaschen hinter die Binsen kippen möchte. Dafür ist es einfach zu unauffällig. Ein ziemlich malziges Unterfangen ist das hier. Doch ab dem Mittelteil kommt dann diese subtile Hopfenbittere, die aber trotzdem nicht das erreicht, was einem der Name Edelpils suggerieren möchte. Erst im weiteren Verlauf kommt dann langsam eine feinwürzige Note durch. Mich haut es nicht vom Hocker, dafür fehlt das besondere Etwas. Besserer Durchschnitt, sonst nichts.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Glückauf Edel

Glückauf Karl May Premium-Pils

Glückauf Kräusenbier


Glückauf Pilsener

Glückauf Schwarzes Premium

Glückauf Bock Dunkel


Gersdorfer Ale

Lößnitz Pils

Gersdorfer Ale


Glückauf Kräusenbier

Glückauf GB Prime

Glückauf Bubi Helles


Gersdorfer Heller Bock

Glückauf Helles / 1927 Helles

Glückauf Bubi Helles


Glückauf Deputat

Glückauf Pilsener

Glückauf Helles / 1927 Helles


Glückauf Bock Dunkel

Glückauf 1880 Jubiläumsbier

Glückauf Schwarzes Premium






Impressum