webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Binding Export

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Binding-Brauerei AG / Frankfurt


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

25.08.2016


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 26.01.2005: Nach einer langen Reihe von ausländischen Bieren nun mal wieder eines aus "good old germany", genauer aus "Mainhattan". Das "Binding Export" steht heute auf dem Programm, ein bernsteinfarbenes Bier mit einem etwas höheren Alkoholgehalt. Geschmacklich ist es ganz gut, ein sehr süffiges Aroma macht sich auf der Zunge breit. Der Hopfen hält sich anständig zurück und macht dieses Bier sehr gut trinkbar. Man merkt zwar, dass es nicht aus einer kleinen Landbrauerei stammt, aber für ein "Industriebier" wirklich gut.  Insgesamt ein ganz nettes Export. Leider ist zu Beginn ein leichter Alkoholgeschmack zu entdecken. Wenn dieser nicht wäre, würde es weitaus besser aussehen. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 08.08.2010:
Die Wartefrist von fünf Jahren wurde beim heutigen Testkandidaten, dem "Binding Export" eingehalten. Man hat diesem Frankfurter Bier ein Facelifting verpasst, das Etikett wirkt nun etwas moderner. Vielleicht hat man auch am Geschmack etwas verändert, denn es geht natürlich noch besser als nur 7 Punkte. Das Aussehen ist auf jeden Fall schon mal topp! Ein sattes goldgelb, ganz klar und mit einer festen Schaumkrone versehen. Super Auftritt dieses Exportbieres. Der Geruch hat einen kräftigen und süffigen Körper, welches für ein Export auch so sein muss. Der erste Schluck ist ziemlich gut. Schön malzig, leicht spritzig und richtig bekömmlich. Ja, aber leider habe ich nicht die Möglichkeit, einen eigenständigen Charakter herauszuschmecken. Das Binding kann mit einem relativ süßen Grundgeschmack aufwarten, ein wenig mehr Tiefe würde diesem Bier gut tun. Es wird zur Mitte hin etwas zu flach, wobei wir hier auf hohem Niveau kritisieren. Dafür ist die Hopfenbittere nicht zu penetrant, somit lässt sich dieses Export auch sehr gut und vor allem auch von den Damen sehr gut trinken. Der lange Abgang, der aber auch keinen neuen Akzente liefert, rundet diesen Biergeschmack ab. Ein gutes Bier, aber keines zum "aus-den-Latschen-kippen". Es bekommt aber dieses Mal einen Punkt mehr, weil die Qualität stimmt und keine Fehler auffielen. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 25.08.2016:
Am Frankfurter Flughafen habe ich das "Binding Export" erstehen können. Passt ja, denn dieses 5,3%ige Untergärige stammt ja aus dieser Stadt am Main. Und wieder einmal wurde das Etikett modifiziert. Das Bier ist optisch ein Highlight: Ein klares Goldgelb und ein fester Schaum machen Appetit auf den ersten Schluck. Dieser ist dann gut, aber schon nach wenigen Sekunden merkt man, dass es hier kein geschmackliches Highlight wird. Eine leichte Säure ist vorhanden, der Hopfen sorgt für eine subtile Säure, die Süße wirkt unausgeglichen. Ziemlich durchschnittlich, dieses Bier aus Hessen. Der Antrunk ist würzig und angenehm spritzig, die Säure stört dann schon fast. Viele Billig-Exportbiere von den Discountern schmecken nicht zwingend schlechter. Hier fehlt die Liebe zum Bier. Ne, das ist nichts..... Dieses Export bekommt von mir nur fünf Punkte... 5 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2019-06-04

Das Export von Binding sieht super aus im Glas. Goldgelb mit schneeweißem Schaum, der sich leider nicht lange hält, aber ansonsten ein Gedicht. Der Geruch ist sehr süßlich und auch etwas malzig. Im Geschmack ist es sehr süffig.Dezent süß, würzig und im Abgang etwas etwas herb. Ein schönes und leckeres hessisches Export aus dem Hetzen von Frankfurt. Von mir gibts 6 von 10 Kronkorken


Marcel
2011-12-14

Für so ein Standard nicht schlecht aber auch nichts besonderes. Bekommt 6 Punkte von mir.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Binding Lager

Binding Lager Guarana Verde

Binding Römer Pils


Binding Römer Pilsener Spezial

Carolus Der Starke Doppelbock

Henninger D-Pils


Henninger Kaiser Pilsner

Kutscher Alt

Mainzer Aktien-Bier Export Gold


Schöfferhofer Dunkles Hefeweizen

Schöfferhofer Hefeweizen

Schöfferhofer Kristallweizen


Schöfferhofer Eis-Kristall

Binding Römer Pils

Schöfferhofer Dunkles Hefeweizen


Binding Adler

Henninger Export

Schöfferhofer Hefeweizen


Binding Römer Pils

Henninger D-Pils

Pionier Glutenfrei Pilsener


Carolus Der Starke Doppelbock

Henninger Export

Henninger Export


Captain Morgan Mutineer





Impressum