webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Sierra Nevada Torpedo Extra IPA

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Sierra Nevada Brewing Co. / Chico


Herkunft:

USA


Getestet am:

13.07.2022


Testobjekt:

0,355l-Einweg-Flasche


Biersorte:

Double IPA


Alkoholgehalt:

7,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, dunkles Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

karamellig und fruchtig


Geschmack:

fruchtig, würzig, nach Ananas, etwas Honig, krautig, Orangenschale, leicht süßlich, dezent nach Mango, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 17.03.2014: Das die Amerikaner mittlerweile Bier brauen können, sollte kein Geheimnis mehr sein. Die Craftbreweries schießen wie Pilze aus dem Boden. Eine der ersten und mittlerweile bekanntesten Brauereien ist die "Sierra Nevada Brewing Co." aus dem kalifornischen Chico. Das heutige Testbier hört auf den Namen "Sierra Nevada Torpedo Extra IPA" und es hat 7,2%vol. Alkohol. Eine Menge! Ein stumpfes Rot ist im Glas zu sehen, der Schaum darüber ist üppig und fest. Und riechen tut es ausgezeichnet. Nach Mango, Ananas und Kräutern. Der Antrunk ist hammerhart. Ich nehme einen Schluck und ich schmecke diese Früchte. Und schon nach gefühlt einer halben Sekunde kommt eine satte Bitternote durch, die ordentlich Eindruck schindet. Diese Bittere bleibt für die nächsten Sekunden ganz klar Chef im Ring. Noch nach Minuten ist dieses Aroma auf der Zunge. Im Hintergrund kommt etwas Pinie durch, auch harzige Nuancen sind zu schmecken. Man sehnt sich nach den nächsten Schluck, um Abwechslung zu schmecken. Aber mit jedem Schluck verkürzt sich die Spanne mit den fruchtigen und verlängert sich die Zeit mit den bitteren Aromen. Ein wirklich sehr gutes Bier. Und wer sich als "Hophead" bezeichnet, muss dieses Bier mal testen. Es lohnt sich... 10 von 10 Punkten.

Bewertung 13.07.2022:
Wieder einmal steht das kalifonische "Sierra Nevada Torpedo Extra IPA" vor mir, unverändert hat es 7,2vol.% und ich hoffe, es schmeckt immer noch so toll wie 2014. Eingeschenkt sieht das Bier aus den USA richtig gut aus: Dunkel ist es, bernsteinfarbig und mit einer schön ausgebauten Schaumkrone bedeckt. Zu riechen gibt es karamellige und fruchtige Aromen. Auch ein bisschen Honig ist zu riechen. Der erste Schluck ist fein spritzig, es kommen direkt Mangos durch, auch schmecken wir Ananas. Eine leckere Süße ist dabei, das Bier bietet eine Menge Aromen, es hat einen tropischen Touch. Parallel dazu kommt eine gute Würzigkeit durch, das Bier ist leicht bitter, krautige Aromen stoßen dazu. Der Alkohol ist super gut versteckt, das Volumen merkt man aber. Ein wirklich sehr leckeres DIPA mit ordentlich Wumms und einem runden Geschmack. Ein neuer Schluck und wieder kommt Ananas durch, später auch Pinie. Die leicht holzigen Aromen sorgen für eine schöne Balance. Auch dieses Mal bin ich komplett überzeugt von diesem Bier, ein großes DIPA aus den Staaten. 9 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2022-07-16

Honigfarben mit ordentlicher, feinporiger Schaumkrone steht das Sierra Nevada Torpedo Extra IPA im Glas. Gebinde ist eine braune 0,355l Flasche mit tollen Etikett. Es riecht würzig, citral. Geschmacklich ist es anfangs wie es der Geruch erhoffen lässt würzig kräftig. Im Mittelteil kommen die Citrusaromfn voll zur Geltung. Der Abgang ist sehr lang hopfig Bitter. Ein unglaubliches, leckeres und süffiges IPA. 8 Kronkorken Tendenz nach oben.


Johnny Porter ( Johnny )
2015-12-24

Das Flaschentikett hat sich geändert. Duft in der Tat schön nach Zitrus, wie man es von einem IPA kennt. Geschmacklich ist es dezent süßlich mit einer guten und angenehmen Portion Hopfen und gut getimtem Alkoholgeschmack. Feine exotische und bittere Noten kommen aber gut an. Im hinteren Teil wird dann mehr hopfiger aber immer noch angenehm udn fruchtig. Die bittere ist weiterhin gut und das Bier wird vollmundiger und der Abgang ist extrem lang. Der Geschmack bleibt demnach lange erhalten. Top!


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Sierra Nevada Porter

Sierra Nevada Kellerweis

Sierra Nevada Stout


Sierra Nevada Porter

Sierra Nevada Hop Hunter IPA

Sierra Nevada Celebration 2015


Sierra Nevada Kellerweis

Sierra Nevada Summerfest

Sierra Nevada Stout


Sierra Nevada Pale Ale

Sierra Nevada Otra Vez

Sierra Nevada Hazy Little Thing IPA


Sierra Nevada Hop Bullet

Sierra Nevada Narwhal Imperial Stout 2019

Sierra Nevada Tropical Torpedo


Sierra Nevada & Brauhaus Riegele: Festival Bier

Sierra Nevada Big Little Thing

Sierra Nevada Ruthless Rye IPA


Sierra Nevada Powder Day IPA

Sierra Nevada Liquid Hoppiness IPA

Sierra Nevada Sunny Little Thing


Sierra Nevada Pale Ale

Sierra Nevada Atomic Torpedo Imperial IPA





Impressum