webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Schoppe Bräu Berliner Schnauze

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Pfefferbräu-Schoppebräu / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.09.2017


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Roggenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, dunkles bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr malzig


Geschmack:

malzig, säuerlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

"Das offizielle Bier der Berliner Polizeihunde". So steht es auf dem Etikett des vor mir stehenden "Schoppe Bräu Berliner Schnauze". Interessant :-) Ich wüsste gerne, ob der Hund (scheinbar kein Schnauzer) das mögen würde oder ob es für die Katz' ist. Das wissen wir gleich. Im Glas macht dieses 5,8%ige Dunkelbier alles richtig: Es ist dunkel, bernsteinfarbig, der Schaum steht wie eine Eins und der Geruch bietet Schokolade. Der Antrunk hat eine deutliche Säure, das ist erst Mal ungewohnt. Dann kommen auch irgendwann die satt malzigen Aromen durch. Schokolade und Kaffee sind zu schmecken. Die nächsten Schlücke lassen auch die Säure etwas ruhiger werden, das gefällt mir besser. Mit der Zeit schmeckt das sogar richtig gut. Diese krassen Gegensätze ziehen sich richtig an. Fruchtig-saurer Beginn, dann kommen die Röstmalze durch, Schokolade und Kakao sind dann ebenfalls mit an Bord, zum Ende wird das Bier leicht würzig. Echt gut. Auch wenn es einen Moment braucht. Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2021-12-21

Zum Julfest verbirgt sich hinter dem 21. Türchen das Schoppe Berliner Schnauze ein dunkles Lager mit 5,8%. Dieses zeigt sich bernsteinfarben mit üppiger Schaumkrone, die aber nicht lange hält, im Glas. Malziger Duft entströmt dem Glas. Der Geschmack ist anfangs kräftig malzig, wird im Mittelteil von Karamell und etwas Röstmalz abgelöst. Eine gewisse Säure ist auch zu schmecken Das Dunkle Lager von Schoppe Bräu ist ein schönes malzbetontes Bier was nicht zu süß ist. Sehr lecker. 8 Kronkorken.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schoppe Bräu Roggen Roll Ale

Schoppe Bräu XPA

Beer4Wedding Wedding Pale Ale


Pfefferbräu Berlin Pilsner

Schoppe Bräu Black Flag

Schoppe Bräu XPA


Schoppe Bräu XPA

Schoppe Bräu XPA

Schoppe Bräu Molle


Schoppe Bräu Black Flag

Schoppe Bräu Café Cubano

Schoppe Bräu French Kiss


Schoppe Bräu Holy Shit Ale

Schoppe Bräu Berlin.Ale

Schoppe Bräu XPA


Pfefferbräu Berlin Prenz'l Pils

Schoppe Bräu Sommermärchen

Schoppe Bräu Berlin.Ale


Schoppe Bräu Katerfrühstück





Impressum