webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bergmann Kellerpils

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Bergmann Brauerei und Stehbierhalle / Dortmund


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

23.07.2022


Testobjekt:

0,1l vom Fass


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

würzig, leichte Bittere, süßlich, malzig, leicht ätherische Aromen, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind an diesem Samstag mal wieder in Dortmund, die Verwandtschaft besuchen :-). Und nach dem Mittagessen befinden wir uns jetzt im Ausschank der Brauerei Bergmann. Und dort gibt es unter anderem das "Bergmann Kellerpils", ein Zwickel mit 5,2vol.% Alkohol. Gut schaut es aus, der Antrunk ist würzig und leicht bitter. Zudem kommen ätherische Aromen durch. Gleichzeitig ist es süßlich und malzig. Viel Volumen ist vorhanden, die Balance aus Süße und Würzigkeit ist gut ausgeprägt. Ab der Mitte wird das Bier sehr würzig und leicht bitter. Der sehr lange Abgang rundet das "Bergmann Kellerpils" ab. Unterm Strich ist das hier ein leckeres Pils mit viel Körper.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bergmann Spezial II

Bergmann Halbstark

Bergmann Pils


Bergmann Export

Bergmann Spezial

Bergmann '72


Bergmann '72 Doppelbock

Bergmann Hopfensünde

Bergmann IPA


Bergmann Schwarz

Bergmann Adam

Bergmann Adam Eichenbock


Bergmann Export Gestopft

Bergmann Schlanke Mathilde





Impressum