webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bergmann '72 Doppelbock

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Bergmann Brauerei und Stehbierhalle / Dortmund


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.04.2022


Testobjekt:

0,1l vom Fass


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

9,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

sattes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

leicht fruchtig, viel Karamell, etwas Aprikose, süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Eben habe ich den Bock "Bergmann '72" getestet und mit sieben Punkten bewertet, nun steht sein großer Bruder vor mir. Das "Bergmann '72 Doppelbock" hat einen Alkoholgehalt von satten 9% und damit mehr als die 7,1%, die beim guten Bock geboten wurden. Der Antrunk dieses Starkbieres ist leicht fruchtig, es kommen Trauben durch, dazu noch leichte Rosinenaromen. Zuguterletzt schmecke ich noch Aprikose. Und dann kommen subtil auch noch Erdbeer-Aromen durch. Das alles bei einem relativ spritzigem Körper. Der Doppelbock ist sehr malzig und nur durchschnittlich würzig. Der nächste Schluck bietet eine dezente Säure und er ist schön fruchtig. Den Alkohol hat man hier toll eingearbeitet. Dieser Doppelbock kann wirklich eine Menge! Der Antrunk bietet einen frisch-fruchtigen Antrunk, dann wird es sehr voluminös. Vor allem ist das "Bergmann '72 Doppelbock" sehr gut zu trinken. Unterm Strich kann ich dem Bier tolle neun Punkte verleihen! Jammi!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bergmann Spezial II

Bergmann Halbstark

Bergmann Pils


Bergmann Export

Bergmann Spezial

Bergmann '72


Bergmann Hopfensünde

Bergmann IPA

Bergmann Kellerpils


Bergmann Schwarz

Bergmann Adam

Bergmann Adam Eichenbock


Bergmann Export Gestopft

Bergmann Schlanke Mathilde





Impressum