webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bergmann Export

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Bergmann Brauerei und Stehbierhalle / Dortmund


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.04.2022


Testobjekt:

0,1l vom Fass


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

süßlich


Geschmack:

süßlich, sehr malzig, kernig, nach Karamell, leicht würzig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das hier ist aber wirklich mal eine topp Location. Ich bin in Dortmund-Hörde und sitze im Biergarten der Bergmann-Brauerei. Es ist Ostermontag, das Wetter ist Bombe, dementsprechend voll ist es hier. Und die beiden bisher getesteten Biere schmeckten richtig gut! Nun probiere ich hier den Klassiker, das "Bergmann Export". Durch diese Biersorte wurde Dortmund bis in die 1970er-Jahre weltbekannt. Nun also endlich mal wieder eine hausgebraute Variante aus Dortmund. Der Geruch bietet süße Aromen, der erste Schluck ist sehr malzig und auch süßlich. Es ist viel Karamell zu schmecken, auch kommen Röstmalzaromen durch. Richtig lecker sind die kernig-nussigen Aromen, die ab der Hälfte für einen klasse Geschmack sorgen. Schön spritzig ist das Bier, es ist viel Kohlensäure vorhanden. Dafür ist der Hopfen zurückhaltender. Das Export ist super süffig und es schmeckt wirklich klasse! Vor allem, weil es so nussig ist. Der sehr lange Abgang rundet das Bier ab, das später auch würziger wird. Alles in allem ein topp Bier!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bergmann Spezial II

Bergmann Halbstark

Bergmann Pils


Bergmann Spezial

Bergmann '72

Bergmann '72 Doppelbock


Bergmann Hopfensünde

Bergmann IPA

Bergmann Kellerpils


Bergmann Schwarz

Bergmann Adam

Bergmann Adam Eichenbock


Bergmann Export Gestopft

Bergmann Schlanke Mathilde





Impressum