webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Nenea Iancu Alba Nefiltrata din grâu

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co.KG / Moos


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

15.10.2022


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes Goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Banane und Nelke


Geschmack:

viel Banane, süß, viel Weizenmalz, etwas Nelke, mild, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für World of Beer Distribution / Rumänien


Fazit:

Nun folgt das "Nenea Iancu Albă Nefiltrată din grâu", ein Weißbier aus Rumänien... Halt! Kurz gegoogelt... Es wird in Deutschland bei der Arcobräu gebraut und das für einen rumänischen Vertrieb. Nun, leider doch kein rumänisches Weißbier, was ich testen kann. Aber wenigstens wird es hier in Iași frisch vom Fass ausgeschenkt. Der Geruch liefert viele Bananen, der erste Schluck kann das bestätigen. Es schmeckt süß und nach vielen reifen Bananen. Dazu gibt es eine deutliche Nelke und viel Kohlensäure. Es schmeckt rund und ist süffig, geschmacklich wirkt es jetzt aber nicht sonderlich hochwertig. Bei nächsten Schluck kommen wieder viele Bananen durch, auch ist eine Menge Weizenmalz zu schmecken. Ja, das Bier geht gut herunter, der Abgang ist lang und dazu ist es noch fehlerfrei. Alles in allem ist das hier ein gutes Weißbier! Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Arcobräu Urfass

Arcobräu Pilsener

Arcobräu Weissbier Dunkel


Arcobräu Winterbier

Arcobräu Schloss Hell

Arcobräu Weissbier Hell


Arcobräu Zwicklbier

Arcobräu Coronator

Arcobräu Schloss Dunkel


Arcobräu Mooser Liesl

And Union Sunday

Arcobräu Festbier


Edler Sud

Schloßbrauerei Söldenau Hell

And Union Sunday


Nenea Iancu Blonda Speciala





Impressum