webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Lervig Bayer

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Lervig Aktiebryggeri AS / Stavanger


Herkunft:

Norwegen


Getestet am:

30.04.2022


Testobjekt:

0,1l vom Fass


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

sehr malzig, nach Karamell, viele Röstaromen, süßlich, etwas Schokolade, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus Norwegen stammt das "Lervig Bayer", ein Dunkelbier mit 4,7vol.% Man hat neben Münchener Malz auch Caramalz und etwas Schokoladenmalz genutzt, dementsprechend malzig ist der Antrunk. Viel Karamell ist zu schmecken, dazu kommt etwas Schokolade. Das Bier ist süffig und süßlich, ein bisschen Raucharoma ist vorhanden, dazu kommen viele Röstaromen. Vor allem aber ist viel Volumen vorhanden. Im Hintergrund kommen leicht würzige Aromen hinzu, der Hopfen macht einen guten Job. Das "Lervig Bayer" ist ein gutes Dunkelbier. Es werden Aromen von Toffee geboten, mit der Zeit wird der Hopfen dominanter. Der Abgang ist sehr lang, später wird das Bier auch etwas trockener. Unterm Strich gibt es gute sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Lervig Sour Suzy

Lervig Magellanic Clouds

Mikkeller Beer Geek Brunch 2018


Mikkeller Beer Geek Breakfast

Lervig Salted Rhubarb Vanilla Sour Cream Crumble

Lervig Tasty Juice


Lervig Cheap Lunch

Lervig & Way Beer: 3 Bean Stout

Lervig Easy


Lervig Loudspeaker

Lervig Pils

Lervig Chinook is the King


Lervig & Basqueland: The Drinker

Lervig & Deya: Group Dynamic

Lervig Hoppy Joe






Impressum