webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Grimbergen Zomer Wit/Blanche D'ete

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Alken-Maes (Scottish & Newcastle) / Alken


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

01.09.2015


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Belgisches Witbier


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

säuerlich-würzig


Geschmack:

frisch, säuerlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Dieses Grimbergen stammt tatsächlich aus Belgien und nicht wie die meisten anderen Sorten dieser Marke aus Frankreich. Gebraut wird dieses Bier in Alken in Flandern. Es handelt sich dabei um ein Witbier, welches unter anderem die Zitrusfrucht Bergamotte enthält. Das stelle ich mir sehr frisch vor. Mal gucken, ob das auch so schmeckt. Und ja, ich kann es direkt nach dem ersten Schluck bestätigen. Eine feine Säure, die sich in den würzigen Geschmack reingearbeitet hat, ist vorhanden. Auch der Geruch ist entsprechend. Die Zitrusaromen sind sehr gut zu schmecken, auch das Weizenmalz ist dominierend und gut dosiert. Lecker! Nichtsdestotrotz ist im Hintergrund eine feine Süße zu schmecken, die sich hinter der Säure versteckt. Und mit der Zeit wird auch der Hopfen lebendiger, der erst leicht würzig, dann nachher dieses Grimbergen auch trockener erscheinen lässt. Der sehr lange Abgang lassen dieses Witbier zu einem erfrischenden und leckeren Gebräu werden. Acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2019-12-21

Phönix aus der Asche, aus dem 3mal abgebrannten Kloster kommt heute das Grimmbergen Blanche. Braune 0,33l Relief-Flaschen mit Phönix-Etikett. Ockerfarben mit mäßiger Schaumkrone, die nicht lange hält, fließt es ins Glas. Im Geruch getreidig und etwas säuerlich. Der erste Schluck schmeckt spritzig würzig, etwas säuerlich in der Mitte. Im Abgang kommt dezent die Hopfenbitterkeit zum Vorschein. Es ist erfrischend und die 6 % schmeckt man nicht. Aber es ist nicht mein Ding. 6 Kronkorken zur Wintersonnenwende.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ciney Blonde/Blond

Ciney Brune/Bruin

Grimbergen Dubbel/Double


Grimbergen Optimo Bruno

Grimbergen Roussa

Judas


Maes Pils

Zulte

Grimbergen Optimo Bruno


Slalom Strong 9°

Maes Pils

Grimbergen Optimo Bruno


Grimbergen Dubbel/Double





Impressum