webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ciney Brune/Bruin

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Alken-Maes (Scottish & Newcastle) / Alken


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

24.04.2015


Testobjekt:

0,25l-Einweg-Flasche


Biersorte:

Belgisches Dubbel


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

süßlich, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 20.01.2005: Das Belgier gute Biere brauen können, ist nicht unbedingt etwas Neues. Und dass diese Getränke dann meistens jenseits der 4,9%vol. sind, auch nicht. Aber trotzdem ist jedes Bier aus dem Land westlich von uns etwas spannendes. So auch dieses Mal. Dieses "Ciney Brune" überrascht mit einer tollen Farbe und dem dazugehörigen Schaum. Ein knackiges Rot leuchtet einen an. Dazu dieser süßliche Geschmack nach leicht geröstetem Malz. Ein wahres Genießer-Bier. Es ist weich, geht sehr gut herunter. Ein Bier für jeden Zuckerfreund. Der Hopfen hält sich relativ zurück. Alles in allem ein sehr leckeres Gebräu aus Waarloos. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 24.04.2015:
Eine ganze Dekade musste ich warten, um erneut das "Ciney Brune" zu testen. Und dann auch noch nur eine 0,25l-Flasche. Das ist immer eine Herausforderung. Geändert hat sich weder am Etikett noch am Alkoholgehalt, ich bin also gespannt, ob es wieder die guten acht Punkte einfährt. Optisch ist es schon mal ganz oben mit dabei. Dunkelrot ist es, der Schaum ist sehr fest und cremig, der Geruch ist ziemlich süß. So ist auch der Antrunk: süßlich, mit einer leichten Apfelnote in den ersten zwei-drei Sekunden. Satt malzig ist dieses Dubbel, die Kohlensäure hält sich bedeckt, dadurch wirkt das Bier noch eine Spur ruhiger und ausgeglichener. Im weiteren Verlauf kommen nicht nur rote Äpfel durch, auch minimale Butterkekse sind wahrnehmbar. Der Abgang ist ellenlang, geschmacklich ist es gut, aber dennoch fehlt mir das Besondere. Und deshalb bekommt das Bier heute einen Punkt weniger, also 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ciney Blonde/Blond

Grimbergen Belgien Dubbel/Double

Grimbergen Belgien Optimo Bruno


Grimbergen Belgien Roussa

Judas

Maes Pils


Zulte

Grimbergen Belgien Optimo Bruno

Slalom Strong 9°


Maes Pils

Grimbergen Belgien Zomer Wit/Blanche D'ete

Grimbergen Belgien Optimo Bruno


Grimbergen Belgien Dubbel/Double

Grimbergen Belgien Winter/Hiver





Impressum