webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - ÜberQuell Hamburg Baragwi Blond

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei/Restaurant/BrewPub ÜberQuell GmbH / Hamburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.03.2024


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hafermalz, Kaffee, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

viel


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

sehr spritzig, fruchtig, leicht nach roten Beeren, mild, subtil nach Kaffee, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Vor ein paar Wochen war ich im Ausschank der ÜberQuell-Brauerei direkt am Hamburger Fischmarkt und habe von dort auch ein paar Flaschen Bier mitgenommen, die ich nun endlich probieren kann. Als erstes fange ich mit dem "ÜberQuell Baragwi Blond" an. Dabei handelt es sich um ein 4,9%iges Helles, das mit Kaffee aus dem kenianischen Hochland gebraut wurde. Zuvor hat man die Bohnen dann noch in Bayreuth geröstet. Hier wurde also wirklich mal Aufwand betrieben. Ich bin sehr gespannt, wie dieses ungewöhnliche Bier schmecken wird. Optisch ist es leicht hefestumpf und golden, der Schaum ist ziemlich ausgeprägt und steht lange darüber. Eine leichte Fruchtigkeit ist zu riechen, ein Hauch Kaffee ist wahrzunehmen. Der Antrunk ist sehr spritzig. Minimal kommt Kaffee durch, eher sind aber fruchtige Aromen von roten Beeren auszumachen. Zurückhaltend, aber schmeckbar. Den Kaffee hätte ich jetzt deutlicher vermutet, aber so ist das Bier wirklich schön rund und süffig. Beim nächsten Schluck wird der Kaffee etwas schmeckbarer, aber das Helle kommt bei diesem Mix eher zur Geltung. Das sorgt aber für einen sehr süffigen und runden Geschmack. Das "ÜberQuell Baragwi Blond" gefällt mir wirklich sehr gut. Der Kaffee ist subtil zu schmecken und alles Andere wirkt rund und ausbalanciert.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

ÜberQuell Hamburg Original

ÜberQuell Hamburg Lieblings Imperial Lager

ÜberQuell Hamburg Palim Palim


ÜberQuell Hamburg World White IPA

ÜberQuell Hamburg Who the Fuck is Knaust

ÜberQuell Hamburg Schubidu Imperial Stout


ÜberQuell Hamburg Fruity Flamango Sour Fruit Ale (2021)

ÜberQuell Hamburg & Tingel Tangel Beer: Who the Fuck Is Röhlin

ÜberQuell Hamburg Schubidu Imperial Stout


ÜberQuell Hamburg Fresh Hop Püls

ÜberQuell Hamburg Orange Sunshine Summer Wit

ÜberQuell Hamburg Bambule Dose


ÜberQuell Hamburg Bambule Pils Flasche

ÜberQuell Hamburg Simsalabim Barrel Aged Bock

ÜberQuell Hamburg Remmidemmi Barrel Aged Bock


ÜberQuell Hamburg Rambazica Barrel Aged Bock





Impressum