webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - ÜberQuell Hamburg Fresh Hop Püls

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei/Restaurant/BrewPub ÜberQuell GmbH / Hamburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

06.01.2022


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

sehr stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht ätherisch


Geschmack:

würzig, frisch, ätherische Aromen, etwas Hanf, malzig, subtile Süße, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Grünhopfen-Bier habe ich vor mir stehen. Das "ÜberQuell Hamburg Fresh Hop Püls" wurde mit 40kg frischem, ungetrockneten Tettnanger Aromahopfen gebraut! Das ist richtig viel Arbeit und das Timing muss stimmen. Und genau diese Biere, gebraut mit erntefrischem Hopfen, finde ich total spannend, weil man meistens eine Menge an ätherischen Aromen geboten bekommt. Mal gucken, ob das auch bei dem "Püls" aus St. Pauli so ist. Apropos: Das Untergärige ist sehr stumpf hefetrüb, der Schaum ist feinporig und zu riechen bekomme ich tatsächlich ätherische Aromen. Auch im Antrunk kommen diese Aromen durch. Das gefällt mir sehr gut. Ich muss etwas an Hanf denken, das Bier wirkt im positiven Sinne parfümiert. Dazu gibt es eine lebhafte Kohlensäure, die das Bier schön spritzig, aber auch frisch erscheinen lässt. Parallel dazu wird ein ordentlicher Körper geboten, der eine feine Süße liefert und schön süffig ist. Ein rundherum gelungenes Bier! Mild, süßlich, leicht würzig und durch den frischen Hopfen schmeckt es sehr hochwertig! Und das ist prima! Alles in allem bekommt dieses "ÜberQuell Hamburg Fresh Hop Püls" sehr gute acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2022-01-06

Golden, trüb mit üppiger Schaumkrone zeigt sich das Überquell Fresh Hop Püls. Mit Hopfen der früh am Morgen geerntet wird und gleich eingebaut wird, gibt es diesem Pale Ale etwas mystisches. Es riecht leicht hopfig. Der Antrunk schmeckt mild würzig. Getreidig, leicht fruchtig süß im Mittelteil. Der Abgang ist lang und der Hopfen verabschiedet sich angemessen. Mir gefällt es und deshalb gibt es 7 Kronkorken von mir.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

ÜberQuell Hamburg Original

ÜberQuell Hamburg Lieblings Imperial Lager

ÜberQuell Hamburg Palim Palim


ÜberQuell Hamburg World White IPA

ÜberQuell Hamburg Who the Fuck is Knaust

ÜberQuell Hamburg Schubidu Imperial Stout


ÜberQuell Hamburg Fruity Flamango Sour Fruit Ale (2021)

ÜberQuell Hamburg & Tingel Tangel Beer: Who the Fuck Is Röhlin

ÜberQuell Hamburg Schubidu Imperial Stout


ÜberQuell Hamburg Orange Sunshine Summer Wit

ÜberQuell Hamburg Bambule Dose

ÜberQuell Hamburg Bambule Pils Flasche


ÜberQuell Hamburg Baragwi Blond

ÜberQuell Hamburg Simsalabim Barrel Aged Bock

ÜberQuell Hamburg Remmidemmi Barrel Aged Bock


ÜberQuell Hamburg Rambazica Barrel Aged Bock





Impressum