webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Stolichno Weiss

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovaren Zavod Zagora / Stara Zagora


Herkunft:

Bulgarien


Getestet am:

17.08.2019


Testobjekt:

0,4l-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

viel


Geruch:

nach Weizen


Geschmack:

nach Weizen, würzig, minimale Banane, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das war aber wirklich mal ein schöner Strandtag... 27°C waren es und das Wasser hatte wunderbare 25°C. Nun sind wir zurück im Hotel, frisch geduscht und nun geht es ran ans Werk :-) Das "Stolichno Weiss" wird hier in Bulgarien gebraut und auch hier getestet. Es trägt einen deutschen Namen und hat nur 4,2%vol. Alkohol. Das ist schon wenig. Es sieht eingeschenkt aber ansprechend aus. Trübe ist es, dazu goldgelb und mit viel Schaum bedeckt. Zu riechen bekomme ich eine gute Portion Weizenmalz. Der erste Schluck ist spritzig und relativ süffig. Der typische Weißbiergeschmack kommt durch, der Hopfen hält sich zurück. Das finde ich sehr angenehm, weil bisher jedes bulgarische sehr würzig war. Das ist mal was anderes. Mit dem nächsten Schluck kommt auch die Banane leicht durch, das Bier ist schön süffig. Das Weizenmalz gefällt mir ebenfalls. Ein gutes Bier. Der lange Abgang rundet es ab, es ist süffig, wund, weich und relativ mild. Alles in allem gehört es zu den besseren Bieren hier am Schwarzen Meer. Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ariana

Zagorka Gold

Zagorka Special


Ariana

Kaiser Bulgarien Bier

Zagorka


Zagorka Special

Zagorka Retro

Ariana


Stolichno Amber Pils

Stolichno Pale Ale

Zagorka IPA


Stolichno Bock

Starobrno Bulgarien

Heineken Lager Beer Bulgarien


Amstel Bulgarien Premium Pilsener





Impressum