webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Sander Himbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Sander / Worms/Rhh.


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.11.2017


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

6,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Aromahopfen


Farbe:

leicht stumpfes, sattes bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

fruchtig, leicht trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Beim ersten Blick auf das "Sander Himbier" habe ich gedacht, dass es sich hier um ein Fruchtbier dreht. Dem ist so aber nicht... Durch den Aromahopfen Hallertauer Blanc bekommt man ebenfalls leichte Beerenaromen ins Bier. Und ob diese zu schmecken sind, werde ich gleich erfahren... Optisch ist es ok, der Schaum hätte eine Spur deutlicher ausfallen dürfen. Dafür kommen dann die beerigen Spuren beim Geruch durch. Und auch beim ersten Schluck kommen diese leckeren Aromen durch. Überhaupt hat das Bier einen klasse Beginn. Leider ist die Kohlensäure sehr zurückhaltend, ein kleines bisschen mehr wäre schon gut gewesen. So ist es aber noch bekömmlicher. Nach einem ersten fruchtigen Aha-Erlebnis, lassen diese nach und die Süße des Malzes kommt durch. Nicht dolle, aber schmeckbar. Schön trocken ist das Bier nun, das passt sehr gut zum erhöhten Alkoholgehalt. Ab der Mitte passiert dann aber nicht mehr sonderlich viel, die bitteren Aromen lassen eher nach als das sie deutlicher werden. Die Würzigkeit ist wirklich sehr gering ausgebaut. Unterm Strich ist das Bier gut, es gibt aber noch Potential nach oben.... Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Sander Herbstbock

Sander Schokolator 2016

Protaste Craftbeer Rebel


Sander Saure Susi

Sander Yankee

Sander Schokolator 2017


Sander Weizendoppelbock

Sander Rebell

Sander Maibock


Sander India Pale Ale 736

Sander Leichtgewicht

Sander Azacca Dry






Impressum