webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Rogue Colossal Claude

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Rogue Ales / Newport


Herkunft:

USA


Getestet am:

09.01.2023


Testobjekt:

0,355l-Dose


Biersorte:

Imperial IPA


Alkoholgehalt:

8,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

sehr fruchtig, leicht spritzig, nach Mango, Orange, etwas Ananas, dezent Kokos, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Na, dieses Seeungeheuer sieht ja riesengroß aus. Dementspechend passt dann auch der Name des US-amerikanischen IIPAs "Rogue Colossal Claude". 8,2vol. % Alkohol hat das Bier, das im Glas richtig gut ausschaut: Goldgelb ist es und hefetrüb. Eine deutliche Nase von tropischen Früchten ist vorhanden, der erste Schluck liefert eine leichte Kohlensäure. Und viele Tropenfrüchte... Mangos sind da, viele Orangen und etwas Grapefruit, nach ein paar Sekunden kommt Ananas hinzu, im Hintergrund schimmert etwas Kokosnuss mit. Echt klasse, dieser Antrunk. Der Alkohol ist sehr gut eingearbeitet, die würzigen Aromen halten sich eher bedeckt. Ein neuer Schluck und leicht krautige Noten sind zu schmecken, es erinnert tatsächlich an grünen Tee. Das alles ist sehr gefällig und rund. Noch ein Schluck und ich fühle mich an Saft erinnert. Das "Rogue Colossal Claude" endet mit einem durchschnittlich würzigen Abgang, im Hintergrund bleiben die Früchte aktiv. Sehr lecker!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Rogue American Amber Ale

Rogue Shakespeare Oatmeal Stout

Rogue Mocha Porter


Rogue Juniper Pale Ale

Rogue 4 Hop IPA

Rogue Yellow Snow


Rogue Honey Kolsch

Rogue Nation Brutal India Pale Ale

Rogue Chocolate Stout Nitro


Rogue Hazelnut Brown Nectar

Rogue Raspberry Tartlandia





Impressum