webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hummel-Bräu Bock Dunkel

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Hummel GmbH & Co. KG / Memmelsdorf-Merkendorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

21.12.2021


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

7,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr malzig, leicht fruchtig


Geschmack:

sehr malzig, fruchtig, würzig, etwas Schokolade, viel Karamell- und Röstmalz, sehr langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an den Onlineshop meibier.de !


Fazit:

Dreimal werden wir noch wach... Vorher gibt es aber noch das Testbier "Hummel-Bräu Bock Dunkel" mit 7,5vol.% Alkohol. Dunkelrot und blank ist es, der Schaum ist ganz okay, der Geruch bietet in erster Linie viel Malz. Und etwas Rosinen. Der Antrunk ist sehr malzig und angenehm süß. Viel Volumen ist vorhanden, die Hopfenaromen sind ebenfalls schnell mit von der Partie und sorgen für eine deutliche Würzigkeit. Und diese hält sehr lange an. Der nächste Schluck wirkt mit der leckeren und kontrastreichen Malzsüße dagegen. Nun schmecke ich auch die Rosinen, subtil kommen auch saftige Kirschen durch. Im weiteren Verlauf wärmt das Bier mehr, etwas Schokolade wird angedeutet, auch ist Röstbrot zu schmecken. Der Hopfen ist aber weiterhin Chef im Ring. Dieser sorgt aber für das gewisse Extra. Ein wirklich würziges dunkles Bockbier aus Mittelfranken! Sehr lecker!

Das Bier gibt es bei meibier.de zu kaufen.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hummel-Bräu Märzen

Hummel-Bräu Kellerbier

Hummel-Bräu Räucherla


Hummel-Bräu Festbier Hell

Hummel-Bräu Kellerbier

Hummel-Bräu Cowboy Schwarz Bier


Hummel-Bräu Leonhardi Bock hell

Hummel-Bräu Weizenbock





Impressum