webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Ganter Pilsner

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Ganter GmbH & Co. KG / Freiburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.10.2017


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

mild, leicht würzig, leicht kernig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 21.04.2002: Ein ganz nettes Pils, vor allem die Landschaft um Freiburg ist ganz nett. Für ein Pils ziemlich süß, aber echt OK. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 07.06.2010:
Nun sind es schon über acht Jahre her, dass ich das letzte Mal das "Ganter Pilsner" vor mir stehen hatte. Wo bleibt nur die Zeit? Seitdem habe ich schon ein paar weitere Biere getestet, der Erfahrungsschatz ist größer geworden, so dass dieser Test heute Abend bestimmt besonders interessant wird. Auf der Zutatenliste ist mittlerweile auch als neue Zutat Hopfenextrakt aufgeführt, was ja in der Regel für einen abweichenden Geschmack sorgt. Das werde ich gleich besser wissen. Los geht's... Eine feste Schaumkrone auf einem helleren goldgelb, welch ein Anblick. Nach dem ersten Schluck fällt auf, dass das Malz eine ziemlich ausgeprägte Süße besitzt. Fast schon eine Spur zu süß. Netter wird es dann nach ein paar Sekunden, wenn eine deutlich schmeckbare, lupenreine Hopfennote dazustößt. Mit der Zeit gewöhnt man sich an diesen sehr weichen, süffigen Geschmack, welcher zwar für ein typisches Pilsbier ungewohnt ist, aber den süddeutschen Charakter widerspiegelt. Der lange Abgang sorgen unterm Strich für ein leckeres Bier. Für mich gibt es dieses Mal wieder acht Punkte, denn die Weichheit und der fast schon samtige Charakter gefallen mir gut. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 29.10.2017:
Wirklich ein uriges Lokal hier im Herzen der Stadt Freiburg im Breisgau. Der Ganter Brauereiausschank ist zwar etwas hochpreisig, aber wegen der Lage direkt am Münster ist es ok. Wir testen nun das "Ganter Pilsner", welches ich 2010 das letzten Mal probiert habe. Der Antrunk dieses nett anzusehenden Bieres ist sehr mild, was auch am weichen Wasser liegen wird. Das ist eben typisch für diese Gegend hier im Schwarzwald. Geboten wird auch noch eine feine Würzigkeit und eine geringe Bittere. Absolut nichts im Vergleich zu den norddeutschen Pilsbieren. Auch beim nächsten Schluck bleibt es mild. Im Hintergrund ist sogar eine leichte Kernigkeit auszumachen. Wirklich nett. Unterm Strich kann ich sagen: Ein gut zu trinkendes Pils, erinnert an das bekannte Rothaus Pils. Einfach und gut zu trinken... 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Peter K. Quincke
2009-10-25

Hallo, in einem sehr netten Gasthof in Schallstadt freute ich mich auf Badische Küche und ein Bier aus der Gegend, 22.09.2009.! Nach dem ersten Glas musste ich zum Wein übergehen, da das Bier überhaupt nicht meinem Geschmack entsprach, obwohl es im Ganzen gar nicht so hopfig war! Es war einfach dünn und schmeckte sehr "maschinell" grbraut - ohne Charakter! Am nächsten Tag die gleiche Feststellung! Schade.
Peter aus Hamburg


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ganter Spezial

Ganter Badisch Weizen Hefehell

Ganter Badisch Hell


Freiburger Pilsner

Ganter Badisch Weizen Hefehell

Ganter Badisch Weizen Kristallklar


Zeller Münster Pils

Zeller Münster Hefeweizen Hell

Zeller Münster Export


Ganter Wodan

Ganter Badisch Weizen Hefedunkel

Ganter Magisch Dunkel


Ganter Helles Lager

Ganter Urtrunk

Ganter Wodan






Impressum