webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Singha Deutschland Gold

Bewertung: 2 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus Hartmannsdorf GmbH / Hartmannsdorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

25.03.2004


Testobjekt:

0,3l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, wässrig, leicht hopfig, kurzer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wenn man dieses Bier im Regal so stehen sieht, denkt man: Hey, dass ist ja mal eine Seltenheit, Ein Bier aus Thailand ! Schön ! Also kauft man dieses und setzt sich dann zuhause an den offiziellen Biertest-Tisch und gießt sich dieses Bier ein und liest sich dann in aller Ruhe das Etikett durch. Und trifft einen fast der Schlag. Von wegen Thailand... Mitten aus Deutschland kommt dieses Bier ! Unglaublich !!! Wenn man sich dann von diesem Schock erholt hat, fängt man an, dieses Bier mal ganz objektiv zu sehen. Schaum ist genug da, die Farbe stimmt auch. Halt typisch deutsches Bier ! Und dann kommt der erste Schluck. Und dieser ist dann ganz übel. Billig schmeckt es ! Ja, wie so ein schäbiges Dosenbier von Feinkost Albrecht ! Das Malz schmeckt nicht, der Hopfen will auch nicht lecker sein. Und dass soll ein "Singha Gold" sein ??? Ich weiß ja nicht ! Ich denke, mein nächster Urlaub wird in Thailand sein, und da werde ich mir dann mal die Original-Version besorgen. So ist es nicht zu empfehlen. Unteres Drittel !


Bewertung:

Bewertung: 2 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hartmannsdorfer Pils

Hartmannsdorfer Premium Bock Dunkel

Simcha Pils


Schloss Bräu Winterfestbier

Schloss Bräu Rubin Spezial

Schloss Bräu Pilsner


Burg Bräu Pilsener

Vier Vogel Pils

Hartmannsdorfer Pils






Impressum