webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ottakringer Falco Brew

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Ottakringer Brauerei AG / Wien


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

13.10.2022


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

sehr würzig, malzig, wird süßer, spritzig, leicht getreidig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Der gute alte Falco. Eine Wiener Institution! Genau wie die Ottakringer Brauerei. Was passt da besser als beide Welten zu vereinen. Hat man gemacht. Das Resultat nennt sich "Ottakringer Falco Brew". 5% hat das Lager, dass wir hier am Gate des Wiener Flughafens auf dem Weg nach Iași probieren. Der Antrunk ist sehr spritzig und gut würzig. Eine leichte Bittere ist zu schmecken, dann wird es schnell süß-malzig. Auch sind leicht getreidige Aromen wahrzunehmen. Geschmacklich ist das nichts Dolles, es ist aber ganz gut trinkbar. Beim nächsten Schluck wird es würzig, der Hopfen schmeckt kantig, man kann den Hopfenextrakt wahrnehmen. Danach wird es milder. Unterm Strich ist das Bier Mittelmaß, Falcos Konterfei ist hier das Kaufargument.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ottakringer Helles

Ottakringer Helles

Ottakringer Gold Fassl Zwickl


Ottakringer Gold Fassl Zwickl Rot

Ottakringer Wiener Original

Ottakringer Sechzehn


Ottakringer Brauwerk Hausmarke 1: Blond

Ottakringer Helles

Ottakringer BrauWerk Big Easy Session IPA


Ottakringer BrauWerk Black & Proud

Ottakringer BrauWerk Big Easy Session IPA

Ottakringer Pils


Ottakringer Bio-Zwickl

Ottakringer Wiener Original

Ottakringer Pils


Ottakringer Bierspritzer

Ottakringer Sechzehn





Impressum