webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - C'alt

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Bräugier Craftbier BrewPub / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

01.10.2019


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

Altbier


Alkoholgehalt:

4,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

spritzig, malzig, würzig, leicht fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für die Brass Bar / Düsseldorf


Fazit:

Ich sitze an diesem Dienstag Abend in der Düsseldorfer Craftbeerpinte "Brass Bar" und teste das neue, seit heute erhältliche "C'alt". Der Name sagt es schon... Es handelt sich dabei um ein Altbier, welches der Besitzer der Bar zusammen mit einem Freund in Berlin bei der Bräugier brauen lässt. Aus der Bundeshauptstadt in der Landeshauptstadt quasi... Das Bier mit seinen 4,5%vol. sieht sehr gut aus. Ein stumpfes Bernstein ist vorhanden, der Schaum ist durchschnittlich ausgebaut. Dafür ist der Geruch zurückhaltend. In den ersten paar Sekunden kommt eine leichte Frucht und eine minimale Säure durch. Eine subtile Zitrone ist zu schmecken, zudem kommt viel Malz und einiges an süßen Aromen durch. Das Bier ist erfrischend und leicht zu trinken. Im letzten Drittel schmeckt das Alt leicht würzig. Ich finde, es hat etwas wenig Körper, das Bier flacht geschmacklich relativ schnell ab. Ich würde es eher Anfänger-Alt nennen. Es ist erfrischend, bietet aber zu wenig Tiefgang. Das erste Drittel ist lecker, dann lässt es nach... Alles in allem ganz gut!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bräugier Nachtschwärmer





Impressum