webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bräugier Victim of Gravity

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Bräugier Craftbier BrewPub / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

24.07.2021


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Imperial IPA


Alkoholgehalt:

8,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

sehr trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

sehr fruchtig, süßlich, voluminös, mild, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Jetzt probiere ich das "Bräugier Victim of Gravity", ein Imperial IPA mit ordentlichen 8,2vol.% Alkohol! Der Antrunk des sehr trüben Bieres ist ziemlich spritzig. Das geht schon mal gut los... Relativ mild schmeckt es, süßlich ist es und viele Früchte kommen durch. Ein tolles Volumen! Auch hier ist die Passionsfrucht mit dabei, auch schmecke ich Mango. Das alles ist sehr harmonisch und wie gesagt schön süßlich. Der nächste Schluck bietet eine leichte Säure! Sehr süffig ist dieses Starkbier mit süßen Früchtchen. Rund und wirklich total gefährlich. Denn da trinkt man gerne eine zweites oder drittes Glas. Und schon ist man wirklich ein Opfer der Schwerkraft :-). Ein ganz großes Bier! Das gibt die volle Punktzahl!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bräugier Nachtschwärmer

C'alt

Bräugier Poor but Hazy


Bräugier Curve Crusher Hazy Pale Ale

Bräugier Got Milch

Bräugier Triple Edged Sword


Bräugier Flucht aus Bayern

Bräugier Pacific Twist

Bräugier Single Hop Moutere Summer IPA


Bräugier Poor but Hoppy

Bräugier Mother Vertex

Bräugier Brain Disengage


Bräugier Frucht Und Eisen (Pink Guava + Passion Fruit)





Impressum