webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - orca brau emotional breakdown

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

orca brau GmbH / Nürnberg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

06.01.2022


Testobjekt:

0,15l vom Fass


Biersorte:

Gewürzbier


Alkoholgehalt:

6,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Kräuter


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig, nach Wacholder


Geschmack:

würzig, nach Wacholder, fruchtig, leichte Süße, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die Biere der orca brau aus Nürnberg sind ja schon echt lecker und manchmal auch sehr speziell. So denn auch heute. Vor mir steht das "orca brau emotional breakdown". Dieses Bier hat 6,2% Alkohol und es handelt sich dabei quasi um ein Gin Tonic-IPA. Denn es wurden eine Menge Kräuter verwendet, die auch bei der Produktion von Gin verwendet werden, da nennt man sie dann nur Botanicals. Dementsprechend riecht es jetzt auch nach Wacholder. Der erste Schluck bietet eine durchschnittliche Kohlensäure und eine leichte Süße. Früchte kommen durch, ich schmecke Pfirsich und etwas Mandarine. Parallel kommt eine deutliche Wacholdernote durch. Sehr würzig ist das Bier jetzt. Thymian kann ich schmecken. Im Hintergrund bleibt eine leichte Süße. Dieses Bier hat wirklich viel Volumen und ist süffig, auch wenn es ungewöhnlich schmeckt. Unterm Strich ist das "orca brau emotional breakdown" ein gutes IPA!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

orca brau Kellerpils

orca brau Oh Dude that's Mint

orca brau anders! modern IPA citra | mosaic | idaho 7


orca brau Nothing Without You

orca brau it's okay to not be okay

orca brau local IPA


orca brau fränkisches landbier

orca brau chantico





Impressum