webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Heidelberger 1603 Pilsener

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Heidelberger Brauerei GmbH / Heidelberg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

31.10.2017


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

Das 2003er-Testbier hatte 4,6%vol. Alkohol


Fazit:

Bewertung 08.01.2003: Da habe ich mir doch glatt mal ein Wochenende Kurzurlaub im schönen Heidelberg gegönnt und natürlich habe ich dann auch mal in den lokalen Getränkemärkten geschaut, was man denn dort so findet. So lief mir dann auch das 1603er über den Weg. Ich nicht schüchtern, habe die Flasche angesprochen, ob sie mit will, und ich hörte ein begeistertes JA !!! So soll das sein. Heute war es dann soweit und meine kleine Freundin wollte ausprobiert werden. Label ist OK, auf der Rückseite wird dann auch noch für das Sinsheimer Auto & Technik-Museum geworben.... Kümmern wir uns aber um das Wesentliche, den Geschmack. Die Farbe ist sehr einladend, schön gülden !!! Leider möchte der erste Schluck nicht so richtig gefallen. Es erinnert an Billigbiere, aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben. Im Laufe des Glases wird mir dieses Mädel dann doch sympathischer. Die Hopfenblume blüht auf und das Volumen wirkt runder. Der Abgang ist auch angenehm, so dass man sagen kann, dass dieses Bier wirklich als sehr angenehm zu empfehlen ist. Oberes Drittel !!! 7 von 10 Punkten.

Bewertung 03.01.2012:
Fast auf den Tag genau vor neun Jahren stand dieses Bier, das "Heidelberger 1603", ein Pilsbier, schon einmal vor mir. Damals hat es 4,6%vol. gehabt und 7 Punkte bekommen. Wahrscheinlich war das der Brauerei nicht genug, denn man veränderte das Rezept. Heute hat dieses Pilsener etwas mehr Alkohol. Die Zahl 1603 bezieht sich auf das Jahr der Erlassung der "strengen "Heidelberger Bierordnung"" vom Kurfürsten Friedrich IV. von der Pfalz. Diese soll noch strenger als das Deutsche Reinheitsgebot sein. Aber nun zum Bier. Ein leicht helles Goldgelb begrüßt mich. Der erste Schluck kann eine feine Aromahopfen-Note hervorbringen, die mir wirklich gut gefällt. Schön blumig, mit einer leichten Bittere behaftet. Leider schwindet dieser tolle Antrunk und zurück bleibt ein eher normal schmeckendes Pilsbier. Das Wasser geht in Ordnung, das Malz wirkt eher zurückhaltend und kommt zum Ende leicht subtil zum Vorschein. Dieses Pilsener aus Heidelberg ist ein leckerer Vertreter seiner Zunft, zumal es sortentypisch schmeckt und gerade der Antrunk gelungen ist. Auf jeden Fall besser als noch 2003. Deshalb bekommt das Bier dieses Mal neun Punkte! 9 von 10 Punkten.

Bewertung 31.10.2017:
Es ist Halloween, schnell noch ein Biertest zu uns nehmen, bevor wir von den Geistern und Untoten ums Eck gebracht werden :-) Wir sind in Heidelberg und was trinkt man hier? Na klar, das "Heidelberger 1603 Pilsener" vom Fass. Der Antrunk ist sehr spritzig, würzig und leicht süßlich. Leider kommt eine leichte Billigbier-Note durch. Nicht schön. Im ersten Drittel wirkt der Hopfen unrund, sehr wahrscheinlich kommt dieses Aroma vom Hopfenextrakt. Der nächste Schluck bringt eine leichte Malzsüße und sehr viel Kohlensäure. Leicht kernig schmeckt das Bier dann. Trotzdem ist das Bier nix dolles. Ein weiterer Schluck bringt eine leicht grasige Note, aber ab der Mitte passiert nicht mehr viel. Unterm Strich hat es nachgelassen. Insgesamt: 6 von 10 Punkten


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Jan
2013-05-10

Danke für den Test. Ich teile die tolle - angemessene Bewertung. Ein tolles Bier einer kleinen Brauerei mit einer sehr alten Geschichte. Think lokal - buy lokal!


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Heidelberger Export

Heidelberger Original

Heidelberger Naturtrüb


Heidelberger Weihnachtsbier

Heidelberger BockDrauf

Heidelberger Hefe Weizen Hell


Heidelberger Weihnachtsbier

Heidelberger Export

Heidelberger Original


Heidelberger Hefe Weizen Dunkel

Heidelberger Pils

Heidelberger Medicus






Impressum