webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Eschenbacher Pilsener

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Eschenbacher Privatbrauerei GmbH / Eltmann


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

15.11.2005


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

hopfig


Geschmack:

hopfig, malzig, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute Abend haben wir mal wieder ein Pilsbier als Testobjekt. Es stammt aus Eltmann in Unterfranken. Im Glas sieht es anständig aus. Ein etwas helleres goldgelb mit einer satten Schaumkrone. Diese ist fest und das bedeutet einen hohen Hopfengehalt. Wenn man dann den ersten Schluck zu sich nimmt, schmeckt man diesen auch. Aber auf hohem Niveau. Es schmeckt zwar würzig und hopfig, aber doch primär eher malzig und sogar leicht süßlich. Ja, und das Beste ist natürlich das Brauwasser. Herrlich. Weich, leicht, locker und doch typisch Pilsbier. Ein wirklich gelungener Vertreter seiner Zunft. Leider ist dieses Bier im Antrunk etwas unrund. Trotzdem oberes Drittel.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Hajo
2014-01-31

Dieses Bier habe ich jahrelang bevorzugt, es war vordergründig malzig und dadurch nicht zu bitter. Seit einiger Zeit steht rechts oben auf dem Ettikett "Solarbier".
Was soll das heißen? Außerdem ist es nicht mehr so schmackhaft
und deshalb nicht mehr "mein" Bier.Bewertung: Nur noch eine 5


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Eschenbacher Edel-Märzen

Eschenbacher Export

Wallburg Export


Wallburg Hell

Wallburg Pilsner

29 Neunundzwanziger Pils






Impressum