webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - 29 Neunundzwanziger Pils

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Eschenbacher Privatbrauerei GmbH / Eltmann


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

20.01.2016


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

leicht stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, leicht kernig


Geschmack:

malzig, leicht kernig, mild, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für EDEKA-Handelsgesellschaft Hessenring mbH/Melsungen


Fazit:

In einem thüringischen Edeka habe ich das Bier mit dem interessanten Namen "29 Neunundzwanziger Pils" gekauft. Die Brauerei wird nicht genannt, gebraut wird es aber bei der Eschenbacher Privatbrauerei. Erwähnenswert ist auch, dass kein Hopfenextrakt verwendet wurde. Und das ist bei Bieren aus dem Preiseinstiegssortiment eher ungewöhnlich. Der Alkoholgehalt beträgt bekannte 4,9%vol.. Na, dann wollen wir mal... Nicht ganz glänzend ist es, leicht stumpft wirkt es, der Schaum steht aber gut und fest. Eine leichte Kernigkeit ist zu riechen, der erste Schluck ist leicht perlig und relativ würzig. Aber nicht ganz so kantig wie bei anderen Billigbieren. Denn im Hintergrund schwingt eine leichte Süße mit. Diese ist aber nicht besonders übertrieben. Schon eher trifft das auf den Hopfen zu, der mit der Zeit eine leichte Bittere entwickelt und dann auch nicht sonderlich hochwertig schmeckt. Dazu kommt eine deutliche Säure im vorderen Drittel. Sehr lang ist der Abgang. Nun, was soll ich sagen...? Auf dem Rückenetikett steht "...der Renner für Pilskenner". Dann muss ich das wohl nicht sein. Denn umhauen tut es mich nicht. Man kann es trinken, mehr nicht. Deshalb bekommt es unterm Strich sechs Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Genießer
2016-08-15

Ich bin durch einen Festivalbesuch auf dieses Bier gekommen. Es ist einfach nur köstlich, der Preis ist ein Witz dafür. Ich bekomme einfach nicht genug davon. 29er für immer ❤️🍻


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Eschenbacher Edel-Märzen

Eschenbacher Export

Eschenbacher Pilsener


Wallburg Export

Wallburg Hell

Wallburg Pilsner






Impressum